Lizenzdaten

Parallels hat in seinen Produkten folgende Softwareprodukte von Drittanbietern verwendet:

  • TinyBIOS Pascal Dornier / PC Engines (verwendet als System-BIOS); COMMON PUBLIC LICENSE.
  • Plex86/Bochs VGABIOS (verwendet als Grafikkarten-BIOS); LGPL-Lizenz.
  • MPI (verwendet für Rechenoperationen mit großen Zahlen); Copyright © 1998 Michael J. Fromberger. Alle Rechte vorbehalten.
  • Libmspack (verwendet zum Entpacken von Dateien im Format Microsoft Cabinet); LGPL-Lizenz.
  • MacFuse (verwendet für inverse Freigabeordner); BSD-Lizenz.
  • Chameleon 2.0-RC2 (verwendet als Bootloader für Mac Gastbetriebssysteme); APSL.
  • Android-x86 (verwendet, um vorkonfigurierte virtuelle Maschinen mit Android zu erstellen); Apache-Lizenz, Version 2.0.
  • 7-Zip (verwendet, um den Inhalt von OS-Imagedateien zu lesen); LGPL-Lizenz.

Wenn Sie einen der aufgelisteten Quellcodes erhalten möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte an license@parallels.com.