Parallels bleibt führender Anbieter von Technologien für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services

Februar 15, 2012

Parallels konzentriert sich auch künftig darauf, Service Providern dabei zu helfen, vom globalen Wachstumsmarkt der Cloud-Dienstleistungen für KMUs zu profitieren

Orlando, Florida, 15.2.2012 – Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, kündigt heute zahlreiche neue Software-Lösungen, Services, Technologiepartnerschaften und aktualisierte Markstudien an. Damit untermauert das Unternehmen seine Position als globaler Top-Hersteller umfassender Software-Lösungen für die Auslieferung von Hosting- und Cloud-Diensten an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Die Verbreitung von Parallels-Software wächst weiter, bereits 12 der 30 weltweit größten Service Provider setzen diese ein. Über 150 Service Provider haben im Jahr 2011 Dienste angeboten, für die sie Parallels Virtuozzo Containers verwenden. Parallels hat im letzten Jahr die Zusammenarbeit mit mehr als 300 Partnern in der Hosting-Industrie gestartet oder erweitert; unter anderen mit Service Providern (Charter Communications, Comline Clouds Automation, KT, KDDI, LuxCloud, Outsourcery, PacHosting, ReadySpace, Reg.ru, SKB Kontur, TDC, Telekom Austria, Telekom Malaysia, Tsukaeru.net, UberGlobal, UPC, Virtual IT), Resellern, (Copaco) sowie mehr als 100 Software-Herstellern (ISVs), die neu für den von Parallels mitinitiierten Application Packaging Standard (APS) zertifiziert wurden.

Diese Ankündigungen werden in dieser Woche auf dem Parallels Summit 2012 gemacht, zu dem sich mehr als 1.500 Teilnehmer von Hosting-Partnern, ISVs, Analysten und Journalisten aus der ganzen Welt versammelt haben. Parallels zeigt hier die künftige Produkt-Roadmap und neue Technologien. Die Besucher haben Gelegenheit, von Parallels, Kollegen sowie anderen Industrie-Experten zu lernen und sich untereinander zu vernetzen.

KMUs treiben die Verbreitung von Cloud-Diensten: Parallels betont, dass das Unternehmen – ebenso wie Service Provider es tun sollten – sich mit seinen Cloud-Angeboten voll auf die Bedürfnisse der KMUs konzentriert, da diese das Marktsegment mit der am schnellsten wachsenden Nachfrage nach Cloud-Diensten bilden. Neueste Studien, die Parallels jetzt selbst durchgeführt hat, schätzen, dass der KMU-Markt in den USA im Jahr 2011 um 25 % auf 15,1 Milliarden US Dollar gewachsen ist, da KMUs mit weniger als 20 Mitarbeitern sich mit einer dreimal höheren Wahrscheinlichkeit für einen Cloud-Service entscheiden als für einen eigenen Inhouse-Server. Diese Vorliebe seitens kleiner und mittelständischer Unternehmen ist nicht auf Nordamerika begrenzt, da Parallels erwartet, dass der weltweite Markt der Cloud-Dienstleistungen für KMUs mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 26 % bis zum Jahr 2014 auf 68 Milliarden US Dollar wächst.

Parallels veröffentlicht diese Zahlen zusammen mit der fundierten Analyse „Parallels SMB Cloud Insights™“, der neuesten von insgesamt 12 Befragungen zur aktuellen Nutzung, zu Wachstumsaussichten und -segmenten von Cloud-Angeboten für KMUs. Die neuen Analysen beinhalten aktualisierte Kaufprofile für Cloud-Dienstleistungen seitens der KMUs weltweit und für die USA, ebenso wie erste Reports zu den Märkten in Brasilien und Mexico.

Damit Service Provider mit Cloud-Angeboten auch weiterhin bei KMUs erfolgreich sind, kündigt Parallels in dieser Woche eine Reihe neuer Produkte und Dienste an, deren Entwicklung sowohl die Erkenntnisse der Parallels-Marktforschungen als auch die direkten Empfehlungen von Partnern und Kunden berücksichtigt. Diese Meldungen beinhalten Folgendes:

Parallels Automation für Hosted PBX: Telefonie für KMUs – Parallels Automation for Hosted PBX ist eine umfassende Software-Lösung für Hoster jeder Größe, um Sprachdienste bereitzustellen. Damit können Sevice Provider ihren KMU-Kunden professionelle Telefonie anbieten, die ihren Kommunikationserfordernissen entsprechen – ganz gleich ob sie eine veraltete Telefonanlage ablösen wollen oder erstmals einen Telefonservice beauftragen. Parallels hat sich mit den besten Anbietern der Branche zusammengetan, um seine Hosted-PBX-Automatisierungslösung in puncto Flexibilität und Leistungsumfang zu optimieren. Partner können ihre eigene BroadSoft Broadworks-Lösung integrieren, oder sie können Wholesale-Dienste von Partnern wie Apptix, Alteva oder Sipcom einsetzen. Oder sie können ihre PBX-Dienste basierend auf APS-zertifizierter Software von Infratel (Infra Cloud Receptionist), 4PSA.com (VoipNow) oder Solgari aufbauen.

Parallels Plesk Panel 11 Preview: Das vollständigste Panel für Webhosting – Parallels Plesk Panel wurde entwickelt für die nächste Generation der Hosting- und Cloud-Umgebungen und kann Hostern helfen, das nächste Level ihres Geschäftserfolgs zu erreichen. Parallels Plesk Panel 11 liefert neue Funktionen wie den „Mobile Management Client“, mit dem die Kunden auch unterwegs ihre gehostete Infrastruktur administrieren können und hilft Hosting-Anbietern, ihren durchschnittlichen Umsatz pro User durch eingebaute Business Intelligence, aktives Monitoring und Upsell-Angebote für die Endkunden zu verbessern. Durch die Integration von Microsoft Web Matrix, Geschäftskennzahlen, Webstatistiken und SEO-Indikatoren hilft Parallels Plesk Panel 11 KMUs dabei, ihre Webpräsenz zu verbessern und Social Media effizient zu nutzen.

Parallels Plesk Automation (PPA) Preview: Hosting-Revolution für wachsende Service Provider – Parallels Plesk Automation (PPA) ist eine Multi-Server Automatisierungslösung für Hosting-Anbieter, die Parallels Plesk Panel einsetzen. PPA ermöglicht es Hosting-Anbietern, dass sie ihr Hosting- und Cloud-Geschäft auf eine neue Ebene skalieren können durch eine zentralisierte Verwaltung der Kunden und Server in einer verteilten Architektur sowie durch die Fähigkeit, ein breites Spektrum an neuen Diensten anzubieten.

Enormes Wachstum des ISV-Ökosystems – Der Application Packaging Standard (APS) schafft die Grundlage für neue Umsatzmöglichkeiten für die Hosting-Industrie ebenso wie für Software-Hersteller, indem er „Plug & Play“ für Hosting-Dienste und Cloud-Applikationen einführt. ISVs bekommen mit APS einen Vertriebskanal von mehr als 5.000 Parallels Service Providern und Resellern, die ihrerseits mehr als 12 Millionen KMUs bedienen. Hoster und andere Cloud-Anbieter profitieren mit APS vom Zugang zu einer wachsenden Vielfalt an APS-zertifizierten Applikationen, die einfach bereitzustellen und zu pflegen ist.

ISVs begrüßen das Potenzial, das ihnen APS bietet und haben unter anderen folgende Applikationen zertifiziert: Asigra Cloud Backup™, Attracta SEO, Apptix-as-a-Service™, BackupAgent, BroadSoft® BroadWorks®, CloudFlare®, Ecwid, goMobi® Mobile Website Builder, Google Apps for Business™, Jelastic Java PaaS, Infratel Infra Cloud Receptionist™, ISAO Backup, McAfee Security-as-a-Service, MessageSolution Enterprise Email Archive, Microsoft® Dynamics 2011, Microsoft® Exchange 2010, Microsoft® Hyper-V, Microsoft® Lync® 2010, Microsoft® Office 365, MozyPro®, MXSweep Internet Security and Archiving, OfficeDesktop, Open-Xchange, Quest Software Migration Manager for Exchange und vWorkspace, PinnacleCart, R1Soft CDP, Scality RING Organic Storage, SiteLock, Soholaunch Pro Edition Site Builder, Solgari Hosted PBX, SmarterTools' SmarterMail Mail Server und Instant Messaging, SpamExperts, StopTheHacker.com, Symantec.cloud, UNITY Mobile, Vembu StoreGrid, VMware® Zimbra®, VideoMost.com und XandMail Web2.0 Communication Solution (Web2CS). Weitere Applikationen finden Sie unter www.APSstandard.org.

Darüber hinaus kündigt Parallels ein Investment-Programm in Kooperation mit Runa Capital (www.runacap.com), einem globalen Venture Capital Fund für Technologieunternehmen, an, um die Entwicklung innovativer Cloud-Applikationen und -Dienste zu fördern. Beide Unternehmen haben einen Go-to-Market-Plan entwickelt, der in ausgewählte Software-Hersteller mitinvestiert, die ihre Software gemäß Application Packaging Standard (APS) zertifizieren.

Parallels und die Microsoft Health Community Cloud Automation Reference Architecture – Basierend auf der Health Community Cloud Automation (HCCA) Partnerschaft, die Parallels und Microsoft (http://www.parallels.com/health) 2011 geschlossen haben, veröffentlichen die beiden Unternehmen jetzt eine neue Referenzarchitektur, um Cloud-Services speziell für Institutionen im Gesundheitswesen anzubieten. Die HCCA Referenzarchitektur basiert auf Parallels Automation (PA) und einer mit Microsoft Hyper-V virtualisierten Infrastruktur. Die Lösung umfasst eine Hardware-Infrastruktur, die ein Systemintegrator mit den Software-Komponenten Microsoft Hyper-V, Microsoft Exchange, Microsoft SharePoint und Microsoft Lync sowie mit Parallels Automation umsetzen kann. Mit Hilfe der Control-Panel von Parallels Automation können die benutzerspezifischen Parameter verwaltet werden. Zudem sorgt Parallels Automation für die automatisierte Abrechnung und Einrichtung der Microsoft-Dienste und ermöglicht die Integration von Applikationen weiterer Hersteller. Die Architektur beinhaltet auch eine auf die Anforderungen des Gesundheitswesens und der Öffentlichen Dienste angepasste Benutzeroberfläche, die über Parallels Automation bereitgestellt wird und über die die Cloud-Services bestellt werden können.

Auch der Markt nimmt die dynamische Unternehmensentwicklung von Parallels wahr. So schreiben die Marktforscher von IDC in ihrem brandaktuellen Report: “Given Parallels' current base of 5,000 partners/customers in the SMB IT channel (hosting providers, resellers, and integrators) and market penetration of the Parallels' Plesk Panel product (50% market share in the control panel segment), IDC believes that the company is well positioned to establish an up-the-stack presence in the service delivery/enablement platforms of SMB cloud IT supply chain participants.”¹

Der vollständige IDC Report steht zum Download zur Verfügung auf den Parallels Webseiten unter: http://bit.ly/yt6kg7

Über Parallels
Parallels ist ein weltweit führender Anbieter von Software-Lösungen für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services sowie von Lösungen zur Desktop-Virtualisierung. Das 1999 gegründete, schnell wachsende Unternehmen mit über 800 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter www.parallels.com/spp. Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook unter www.twitter.com/ParallelsCloud bzw. www.facebook.com/ParallelsCloud.

¹ IDC, Parallels Private Vendor Watchlist Profile: Helping Service Providers Compete in the Cloud, doc, #233149, Feb. 2012

 
 
 
 
 
 
Desktopvirtualisierung
- Parallels Desktop 9 für Mac
- Parallels Desktop 9 Switch to Mac Edition
- Unternehmenslösungen
- Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition
- Parallels Management-Mac für Microsoft SCCM
- Alle Desktopvirtualisierungsprodukte >>
Hosting- & Cloud-Automatisierungsplattformen
Parallels Plesk Panel Suite
- Parallels Plesk Panel
- Parallels Plesk Automation
- Parallels Web Presence Builder
Parallels Automation Suite
- Parallels Automation
- Parallels Automation for Cloud Infrastructure
- Parallels Business Automation Standard
Parallels Virtualization Suite
- Parallels Cloud Server
- Parallels Virtuozzo Containers
- Parallels Virtual Automation
Services & Weiterführende Informationen
- Cloud Acceleration Services
- Professional Services
- Support Services
- Schulungen & Zertifizierung