Neue Lösungen von Parallels erleichtern Cloud-Ausrichtung

Februar 26, 2014

Die neuen Angebote ermöglichen Service-Providern eine deutlich bessere globale Bereitstellung und Unterstützung von Cloud-Services

München/New Orleans (LA), 26. Februar 2014 – (BUSINESS WIRE) — Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, hat auf dem Parallels Summit 2014 die neuesten Angebote nur Nutzung der wachsenden Cloud-Computing-Chancen bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) vorgestellt. Laut der von Parallels jüngst veröffentlichten Marktuntersuchung „SMB Cloud Insights™“ lag das globale Marktvolumen für KMU-Cloud-Dienste 2013 bei 62 Mrd. US-Dollar und wird mit einer jährlichen Wachstumsrate von 26% bis 2016 auf mehr als 125 Mrd. US-Dollar ansteigen. Angetrieben wird das Wachstum vor allem von dem vermehrten Einsatz verschiedener Cloud-Services: Nutzten Unternehmen 2013 noch durchschnittlich fünf Dienste, werden es 2016 voraussichtlich neun Cloud-Services sein.

Da Unternehmen ihre Dienste oft von mehreren Anbietern beziehen, geben sie mehr Zeit und Ressourcen als nötig für die Verwaltung der IT aus, während Service-Provider das gegebene Verkaufspotenzial nicht voll ausschöpfen. Um dieses Potenzial zu nutzen, benötigen Hoster und Service-Provider die richtige Plattform. Nur so sind sie in der Lage, ihren Kunden relevante, integrierbare und nutzerfreundliche Dienste anzubieten - genau dies ermöglicht Parallels.

Parallels Automation mit dem Application Packaging Standard 2 (APS 2) ist die führende Plattform für die Bereitstellung von Software-as-a-Service (SaaS) Angeboten und unterstützt bereits mehr als 500 Dienste für private, öffentliche und hybride Cloud-Umgebungen. Aber auch bei der Bereitstellung von Infrastructure-as-a-Service (IaaS) ist Parallels Automation mit APS 2 nun führend. Über Parallels Automation wird IaaS von einer einzigen Plattform bereitgestellt und verwaltet, basierend auf führenden Cloud-Management-Plattformen sowie erstklassigen Virtualisierungs- und Speicherlösungen. Dadurch wählen Parallels Partner selbstständig die von ihren Kunden bevorzugte Technologie und ziehen größeren Nutzen aus dem Marktwachstum. Die Vielfalt an Anwendungsszenarien unterstützt unter anderem virtuelle Rechenzentren, Business-Applikationen, Enterprise-Applikationen, E-Business-Hosting, Test und Entwicklung, Batch Computing und SaaS-Applikationen.

Das Produkt Parallels Plesk ist die führende Webverwaltungslösung und wurde entwickelt für Shared-Hosting-Unternehmen, Webdesigner, -entwickler und -agenturen, IT-Kräfte von Unternehmen und Applikationsentwickler. Plesk wurde speziell dahingehend optimiert, wie jeder einzelne dieser Partner Plesk im Rahmen seines Tagesgeschäfts nutzt.

„Unternehmen rund um den Globus erkennen die Cloud als wesentliche Chance, von derselben Business Vorteilen zu profitieren, die Cloud-Services bereits großen Unternehmen ermöglichen“, erklärt Birger Steen, CEO von Parallels. „Parallels bewährte Plattform sowie der Ansatz, Service-Providern weltweit in die Cloud zu bringen, machen sich bezahlt. Wir sehen weiterhin signifikante Erfolge bei der Bemühung, die Cloud für kleine und mittlere Unternehmen realisierbar und attraktiv zu machen.“

Neue Cloud-Service-Lösungen

  • Parallels Plesk 12 bietet im Kern ein neues Sicherheitsverfahren mit Atomicorp ModSecurity Regeln für sofort einsatzbereite Sicherheitsfunktionen zwischen Server und Website. Außerdem enthält die neue Version ein WordPress-Toolkit, mit welchem Hoster zahlreiche WordPress-Installationen in ihrer Infrastruktur gleichzeitig verwalten und schützen, ebenso wie die dazugehörigen Plugins und Themes. Damit ist den Kunden ein spürbar besseres und sichereres Nutzungserlebnis garantiert.

  • Das Windows Azure Pack APS Package erlaubt Service-Providern die schnelle Bereitstellung von Microsofts Windows Azure Pack-Services über APS für Parallels Automation. Das Windows Azure Pack ermöglicht Service-Providern, die fortschrittlichen Cloud-Funktionen von Windows Azure auf Basis ihrer eigenen Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Die Technologien beinhalten u. a. die Optionen, IaaS und gehostete Datenbanken mit virtuellen Netzwerken, skalierbare Websites mit hoher Dichte und einen Enterprise Service Bus anzubieten. Die Parallels Automation Umgebung garantiert nicht nur eine reibungslose Anbindung dieser neuen Dienste, sondern auch die gemeinsame Abrechnung mit anderen Angeboten aus der Umgebung des Service-Providers.

  • Das Flexiant Cloud Orchestrator APS Package schafft eine schnelle Bereitstellung hoch differenzierter öffentlicher IaaS-Cloud-Angebote auf Basis von Flexiant Cloud Orchestrator (FCO). Parallels Automation übernimmt neben der Bereitstellung auch die Automatisierung der Abrechnung und Kundenverwaltung. Wenn das Flexiant APS-Paket mit Parallels Automation eingesetzt wird, bietet FCO Features wie Rechner-, Netzwerk- und Speicher-Orchestrierung, Control Panels zur Selbstverwaltung für Endkunden, APIs und die Unterstützung einer großen Auswahl an Virtualisierungstechnologien, einschließlich Parallels Cloud Server.

  • APS IaaS-Angebote sind nun von IBM/Softlayer und Hostway erhältlich sind. Für Service-Provider, die eine IaaS-Lösung mit niedrigen Markteintrittshindernissen und kurzer Produkteinführungszeit suchen, bieten IBM/Softlayer und Hostway APS-Pakete für die Syndizierung ihrer Infrastruktur über Parallels Automation ann.

  • Das IDSync® APS aus dem Hause InnerApps ermöglicht hybride Cloud-Szenarien über den APS-2-Service-Bus. Mittels der Open AD™-Integrations¬methoden für IDSync können Independent Software Vendors (ISVs) für jedes beliebige Cloud-Angebot eine Zwei-Wege-Datenintegration des Active Directory®, sowie technisch ausgereifte Bereitstellung und automatisierte Erkennung und Konfiguration von Diensten aufsetzen. Dies eröffnet interessante neue Möglichkeiten für Service-Provider: Durch die Empfehlung kompatibler Dienste erstellen sie einmalige Upselling-Angebote für die Kunden und bieten ihnen gleichzeitig einheitliche Login-Möglichkeiten.

  • Parallels Cloud Server ist die einzige Komplettlösung für Cloud-Virtualisierung und Cloud Storage und ab sofort mit Flexiant Cloud Orchestrator (FCO) verfügbar. Dies ermöglicht Service-Providern mit Flexiant Cloud Orchestrator eine Cloud-Infrastruktur basierend auf der leistungsstarken, hochdichten Virtualisierung und dem Storage von Parallels Cloud Server bereitzustellen. Parallels Cloud Server kombiniert Parallels Cloud Storage mit Parallels Containers und Parallels Hypervisor, und ermöglicht so erhebliche Verbesserungen bei der Leistung, Zuverlässigkeit und Rentabilität der Server.

Zusätzliche Service-Upgrades
Zusammen mit den neuen Angeboten gab Parallels eine Service-Erweiterung für die große Anzahl an Kunden bekannt.

  • Parallels Cloud University ist ein völlig neu konzipiertes, webbasiertes und von Seminarleitern durchgeführtes Schulungsprogramm für technische wie auch operative Mitarbeiter von Service-Providern. Vermittelt werden Kenntnisse zu Parallels Produkten mit neuen Zertifizierungsstufen vom Einsteiger bis zum Experten. Das neue Programm wurde von Bildungsexperten entwickelt und sorgt für Effizienz- und ROI-Steigerung, da neue -Mitarbeiter mit einer Branchenschulung für zentrale Cloud-Services schnell eingearbeitet werden können.

  • Ready-Now Marketing, ein Online-Marktplatz, ist neuer Bestandteil des Parallels Partnerprogramms. Der Marktplatz liefert leicht einsetzbare, kosteneffektive Marketingressourcen, die Webhostern bei der Planung und Ausführung ihrer Vermarktung unterstützen. Ready-Now Marketing startet mit sechs Diensten von führenden Agenturen wie eBridge Marketing Solutions, Semdrive und CakeMail. Angeboten werden spezielle Pakete und besondere Preise für Parallels Partner. Zu den Dienstleistungen zählen die Optimierung der Wandlungsquote, Suchmaschinenoptimierung, Pay-per-Click-Marketing, Unterstützung bei Pressemitteilungen, Content-Erstellung und Zugriff auf E-Mail-Marketing-Tools.

Über Parallels Summit
Auf dem Parallels Summit 2014 dreht sich alles um Lösungen zur Unterstützung von Service-Providern mit allen Aspekten des Hosting-Business. Die Themen fokussieren unter anderem die Service-Bereitstellungssoftware von Parallels, die Erweiterung des größten Cloud-Service-Katalogs, das weitreichendste Partner-Ökosystem, die hauseigenen Marktuntersuchungen von Parallels und eine Reihe von Dienstleistungen zur Go-to-Market-Beratung sowie Implementierung von Lösungen.

SZu den Summit-Teilnehmern gehören über 1.200 der renommiertesten Branchenführer der Hosting-Industrie, sowie Führungskräfte der Platinum- und Gold-Sponsoren des Events, Microsoft und Cisco. Ein detailliertes Programm der geplanten Vorträge und Aktivitäten ist abrufbar unter http://www.parallels.com/summit/2014/.

Über Parallels
Parallels® ist eines der weltweit führenden Unternehmen für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services sowie im Bereich Desktop-Virtualisierung. Das 1999 gegründete, schnell wachsende Unternehmen mit über 900 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien..

Weitere Informationen finden Sie unter www.parallels.com/spp. Folgen Sie uns auch auf Twitter unter www.twitter.com/ParallelsCloud, und werden Sie Fan auf Facebook unter www.facebook.com/ParallelsCloud.

 
 
 
 
 
 
Desktopvirtualisierung
- Parallels Desktop 9 für Mac
- Parallels Desktop 9 Switch to Mac Edition
- Unternehmenslösungen
- Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition
- Parallels Management-Mac für Microsoft SCCM
- Alle Desktopvirtualisierungsprodukte >>
Hosting- & Cloud-Automatisierungsplattformen
Parallels Plesk Panel Suite
- Parallels Plesk Panel
- Parallels Plesk Automation
- Parallels Web Presence Builder
Parallels Automation Suite
- Parallels Automation
- Parallels Automation for Cloud Infrastructure
- Parallels Business Automation Standard
Parallels Virtualization Suite
- Parallels Cloud Server
- Parallels Virtuozzo Containers
- Parallels Virtual Automation
Services & Weiterführende Informationen
- Cloud Acceleration Services
- Professional Services
- Support Services
- Schulungen & Zertifizierung