SWsoft: Virtuozzo zertifiziert für IBM DB2 9 Datenserver

April 2, 2007

Herndon (USA), 2. April 2007 - Firmen, die IBMs DB2 9 Datenserver einsetzen, können ihre Server jetzt mit vollem Vertrauen auf Zuverlässigkeit und Stabilität mit SWsofts Servervirtualisierungs-Software Virtuozzo betreiben und so ihre Datenbanken auf einer geringeren Anzahl von physischen Servern konsolidieren und die Flexibilität im Rechenzentrum erhöhen. Virtuozzo hat jetzt den hohen IBM-Standard für den Test und die Validierung für DB2 9 bestanden und erhält den Status "Ready for IBM DB2 Data Server Software".

"Unsere Betriebssystemvirtualisierung ist besonders qualifiziert für das Stemmen von Datenbank- und Business Intelligence-Ansprüchen, da sie nur einen sehr geringen Performancebedarf hat und über eine hoch skalierbare Architektur verfügt", sagt Serguei Beloussov, CEO von SWsoft. "IBMs strenger Testparcour stellt für die Kunden sicher, dass sie die Virtuozzo-Technologie in ihren Produktivumgebungen einsetzen können."

Boris Bialek, Programmdirektor für IBM DB2 Competitive Technologies, sagt: "SWsoft Virtuozzo hilft, die auf IBM DB2 Datenserver basierten Lösungen zu virtualisieren, ohne mit Performance-Einbußen bestraft zu werden. Unsere Kunden können so IBM DB2-Datenbanken auf einer geringeren Anzahl physischer Server konsolidieren."

Das "Ready for IBM DB2 Data Server Software"-Programm ist ein Prozess, der für Independent Software Vendors (ISVs) und Lösungsintegratoren aufgesetzt wurde, damit diese ihre Produkte im Hinblick auf Kompatibilität, Stabilität und Zusammenarbeit mit IBM DB2 9 validieren. Der Prozess stellt sicher, dass Virtuozzo einfach und erfolgreich mit IBM DB2 Datenserver-Software zusammenarbeitet.

"Betriebssystemvirtualisierung ist ein natürliches Anwendungsgebiet für Datenbankserver - gerade im Vergleich mit anderen Virtualisierungstechnologien", sagt Dan Olds, Gabriel Consulting Group. "Die Zusammenarbeit von SWsoft und IBM öffnet neue Wege für die Konsolidierung von Datenbanksoftware-Anwendungen auf einer geringeren Anzahl von Servern, ohne bei der Qualität Kompromisse machen zu müssen."

Virtualisierung, Performance und Verwaltbarkeit
Mit SWsoft Virtuozzo kann eine einzelne Linux oder Windows Betriebssystem-Instanz dynamisch in mehrere, hoch effiziente und skalierbare virtuelle Umgebungen aufgeteilt werden. Virtuozzo enthält patentierte Technologien, die eine Dichte von bis zu mehreren hundert virtuellen Umgebungen auf einem physischen Server erlauben.

Anderes als Virtuelle Maschinen und Hypervisor adressiert Virtuozzo die Herausforderungen des Wildwuchses an Betriebssystemen im Data Center. Seine einzigartige Architektur und Management Tools machen es zur idealen Lösung für die Bereitstellung, Überwachung und Verwaltung von virtualisierten Server-Ressourcen.

Über SWsoft
SWsoft ist ein globaler Marktführer im Bereich der Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware. Mehr als 10.000 Kunden vertrauen auf die erprobte Performance und die Managementfähigkeiten der SWsoft-Produkte, um ihre IT-Infrastrukturen zu optimieren. Das 1999 gegründete Unternehmen hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen stehen unter http://www.swsoft.de zur Verfügung.

 
 
 
 
 
 
Desktopvirtualisierung
- Parallels Desktop 9 für Mac
- Parallels Desktop 9 Switch to Mac Edition
- Unternehmenslösungen
- Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition
- Parallels Management-Mac für Microsoft SCCM
- Alle Desktopvirtualisierungsprodukte >>
Hosting- & Cloud-Automatisierungsplattformen
Parallels Plesk Panel Suite
- Parallels Plesk Panel
- Parallels Plesk Automation
- Parallels Web Presence Builder
Parallels Automation Suite
- Parallels Automation
- Parallels Automation for Cloud Infrastructure
- Parallels Business Automation Standard
Parallels Virtualization Suite
- Parallels Cloud Server
- Parallels Virtuozzo Containers
- Parallels Virtual Automation
Services & Weiterführende Informationen
- Cloud Acceleration Services
- Professional Services
- Support Services
- Schulungen & Zertifizierung