Parallels Mac Management für Microsoft SCCM

Mit Parallels Mac Management für Microsoft SCCM erweitern Sie Ihr bestehendes SCCM-System, sowie zugehörige Prozesse und Ressourcen, um so auch Macs mitsamt virtuellen Maschinen vollständig zu verwalten und abzusichern. Nachfolgend finden Sie häufig gestellte Fragen und hilfreiche technische Dokumentationen.

Suche Parallels Mac Management für Microsoft SCCM in der Wissensdatenbank

Häufig gestellte Fragen

Reichen Sie für Unterstützung einfach ein Ticket bei unserem Support-Team ein, indem Sie hier klicken.

Die Parallels Mac Management für Microsoft SCCM (2007/2012) erweitert Ihre vorhandene SCCM-Infrastruktur, Tools und Ressourcen, damit auch Macs verwaltet werden können. Parallels Mac Management, stellt Ihnen dieselben Verwaltungsmöglichkeiten, die Sie bereits für Ihre PCs besitzen, für die Verwaltung von Macs zur Verfügung, indem es die Infrastruktur einfach erweitert.  Die Lösung kann außerdem Apple Technologien nutzen – wie z. B. FileVault 2 zur Verschlüsselung der Mac Festplatte – und kann Parallels Desktop für Mac und die enthaltenen virtuellen Maschinen verteilen und verwalten.

  • Muss ich Parallels Desktop für Mac haben, um es nutzen zu können? Nein. Die Parallels Mac Management kann OS X Konfigurationsprofile mit oder ohne Parallels Desktop für Mac verwalten.
  • Verwaltet die Parallels Mac Management iOS-Geräte wie iPads? Nein, aktuell nicht, aber es ist ein Plug-in zur Verwaltung von iOS-Geräten geplant.
  • Mit welchen Versionen von OS X ist es kompatibel? Es ist kompatibel mit den OS X Versionen 10.6x, 10.7x und 10.8x.
  • Kann ich die Parallels Mac Management mit SCCM 2012 SP1 oder JAMF verwenden, oder verursachen sie einen Konflikt? Alle drei Produkte können nebeneinander arbeiten, es wird kein Konflikt verursacht.
  • Gibt es eine Testversion der Parallels Mac Management, die ich evaluieren kann, bevor ich es kaufe?  Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr Informationen zur Aufstellung eines Proof of Concept zur Evaluierung Parallels Mac Management zu erhalten.
  • Kann die Parallels Mac Management auch virtuelle Maschinen von VMware Fusion verwalten?  Noch nicht, aber wir planen, dieses Feature in Zukunft einzurichten.

Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Gerätesammlungen für unternehmenseigene Macs und für Macs von Mitarbeitern in SCCM zu erstellen. Anschließend können Sie verschiedene Konfigurationsstandards erstellen und sie an jede der Sammlungen verteilen.

Das Plug-in wird direkt von einer Windows Installer-Datei (.exe) auf dem SCCM-Server installiert. Dann wird ein Assistent auf jedem Mac installiert, den Sie verwalten wollen.  Auf ähnliche Weise, wie SCCM Ihre PCs verwaltet, ermöglicht der Assistent, dass jeder Mac mit dem SCCM-Server kommunizieren kann.

Benötigen Sie mehr Infos?

Unsere Wissensdatenbank bietet die beste Möglichkeit, Antworten zum Thema Parallels Mac Management zu finden.

Treten Sie in Kontakt mit anderen Nutzern der Lösungen von Parallels. Informieren Sie sich zu Parallels Management für Microsoft SCCM in dem entsprechenden Produktforum.

Support kontaktieren

Wenn Sie ein Systemadministrator für Parallels Mac Management sind, dann kontaktieren Sie bitte das Parallels Support-Team. Geben Sie dabei den Support-Code an, den Sie erhalten haben als Sie das Programm in Ihr System aufgenommen haben, und die E-Mail-Adresse, die Sie beim Kauf Ihrer Lizenzen verwendet haben. Falls Sie kein Systemadministrator sind, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Systemadministrator, damit dieser das Problem mit Parallels Mac Management beheben kann.

Kontakt

Hinweis: Momentan bieten wie Telefon- und E-Mail-Support nur in englischer Sprache an.

Gebührenfrei (in den USA): +1 888-811-2489
International: +49 89-549-986-567

Kontakt

Technische Dokumentation (EN)

Name des DokumentsFormat
Parallels Mac Management für SCCM - Überblick PDF
Administratorhandbuch für Parallels Mac Management für SCCM 2007 PDF
Administratorhandbuch für Parallels Mac Management für SCCM 2012PDF