Geändert: 16. Mai 2018

Die Parallels International GmbH und ihre verbundenen Unternehmen respektieren Ihre Privatsphäre und verarbeiten personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen. Im Hinblick auf die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, möchten wir Sie über die von uns verarbeiteten Daten informieren.  Diese Datenschutzerklärung umfasst die Informationen, die wir über Sie sammeln, wenn Sie unsere Website oder unsere Produkte nutzen, und Informationen dazu, wie wir diese personenbezogenen Daten verarbeiten. 

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Quicklinks

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie vollständig informiert sind.  Wenn Sie jedoch nur auf einen bestimmten Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinie zugreifen möchten, können Sie auf den entsprechenden Link unten klicken, um zu diesem Abschnitt zu springen.

Die Arten von Daten, die wir sammeln

Wie wir Ihre Daten verwenden

Cookies und ähnliche Tracking-Technologien

Unsere Grundlage für die Verwendung Ihrer Daten

Maßnahmen zur Datensicherung

Vorratsdatenspeicherung

Ihre Optionen und Rechte

Wie Sie uns kontaktieren können

Die Arten von Daten, die wir sammeln
  • In bestimmten Teilen unserer Website und/oder Produkte werden Sie ggf. um die Angabe personenbezogener Daten gebeten: Zum Beispiel können wir Sie bitten, Ihre Kontaktdaten anzugeben, um einen Account bei uns zu registrieren, Marketing-Mitteilungen von uns zu abonnieren und/oder Anfragen an uns zu richten. Die personenbezogenen Daten, um die Sie gebeten werden, und die Gründe, warum Sie dazu aufgefordert werden, werden Ihnen an dem Punkt mitgeteilt, an dem wir Sie um die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten bitten, und können Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Sprachpräferenz, Berufsbezeichnung und Geschäftszugehörigkeit umfassen. Wir erheben und verarbeiten zu keinem Zeitpunkt Kreditkarten- oder Zahlungsdaten.

  • Informationen, die wir automatisch erfassen
    Wenn Sie unsere Website besuchen und/oder unsere Produkte verwenden, können wir bestimmte Informationen automatisch von Ihrem Gerät erfassen (z. B. Informationen wie Ihre IP-Adresse, Gerätetyp, eindeutige Geräteidentifikationsnummern, Browsertyp, geografischer Standort (z. B. Land oder Stadt) und andere technische Informationen). Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie Ihr Gerät mit unserer Website und/oder unseren Produkten interagiert hat, einschließlich der aufgerufenen Seiten und der angeklickten Links. In einigen Ländern, einschließlich der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums, können diese Informationen als personenbezogene Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze betrachtet werden.
    Das Sammeln dieser Informationen ermöglicht es uns, die Besucher, die unsere Website besuchen und/oder unser Produkt benutzen, besser zu verstehen, woher sie kommen und welche Inhalte auf unserer Website für sie von Interesse sind. Wir verwenden diese Informationen für unsere internen Analysezwecke und zur Verbesserung der Qualität und Relevanz unserer Website und/oder Produkte für unsere Besucher.

Einige dieser Informationen können mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien gesammelt werden, wie weiter unten unter der Überschrift „Cookies und ähnliche Tracking-Technologien“ erläutert. In einigen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten durch Informationen aus öffentlichen Quellen, wie Online-Medien oder Arbeitgeber-Websites, ergänzt, um Ihre aktuelle berufliche Position oder Adresse zu bestätigen.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden die personenbezogenen Daten zu Kommunikationszwecken, einschließlich der Zusendung von Newslettern, Werbeaktionen, Umfragen und anderen produktbezogenen Informationen sowie zur Pflege unserer Kontaktliste. Wir verkaufen oder geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, obwohl wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Empfängern weitergeben können: an unsere Konzerngesellschaften (einschließlich derer in Zypern, Estland, Deutschland, Malta, Russland, Spanien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten), Drittanbieter und Partner, die uns Datenverarbeitungsdienste anbieten (z. B. zur Unterstützung der Bereitstellung, Bereitstellung von Funktionen oder zur Verbesserung der Sicherheit unserer Website und/oder unserer Produkte) oder die anderweitig personenbezogene Daten für Zwecke verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder Ihnen mitgeteilt werden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen (wenn sie in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, hauptsächlich zur Wartung und Unterstützung unserer IT-Systeme). Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, einschließlich Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Regierungsbehörden oder andere Dritte unter den folgenden Umständen, um: (a) die oben genannten Aktivitäten durchzuführen; (b) die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen oder rechtliche Verfahren einzuhalten (einschließlich der Unterstützung bei der Untersuchung vermuteter illegaler oder unrechtmäßiger Aktivitäten oder der Behandlung von Missbrauch des Produkts); (c) unser Unternehmen ganz oder teilweise zu verkaufen, zum Verkauf bereitzustellen oder zu veräußern, einschließlich an potenzielle Käufer oder deren Berater. Wenn Sie in der Europäischen Union („EU“) ansässig sind, basieren alle internationalen Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) auf den Standardvertragsklauseln der EU-Kommission, die Sie hier nachlesen können. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für diese Zwecke und nur so lange gespeichert, wie Sie in Geschäftskontakt zu uns stehen.

Cookies und ähnliche Tracking-Technologie

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (zusammen „Cookies“), um persönliche Informationen über Sie zu sammeln und zu verwenden, einschließlich interessenbezogener Werbung. Weitere Informationen darüber, welche Arten von Cookies wir verwenden, warum und wie Sie Cookies steuern können, finden Sie in unseren Anmerkungen zu Cookies.

Unsere Basis für die Nutzung Ihrer Daten

Wenn Sie ein Besucher aus dem Europäischen Wirtschaftsraum sind, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke sind wir auf Ihre Einwilligung in Bezug auf Direktmarketing-Aktivitäten oder im Vertrauen auf unsere berechtigten Interessen angewiesen, die in der Regel darin bestehen, unsere Geschäfte zu betreiben und mit Ihnen zu kommunizieren, soweit dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen für Sie und für unsere berechtigten geschäftlichen Interessen erforderlich ist, zum Beispiel bei der Beantwortung Ihrer Anfragen, der Verbesserung unserer Dienstleistungen oder zur Aufdeckung oder Verhinderung illegaler Aktivitäten. Wir können andere berechtigte Interessen haben und werden Ihnen bei Bedarf zu gegebener Zeit deutlich machen, was diese berechtigten Interessen sind.

Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Daten

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Wir überprüfen regelmäßig unsere Sicherheitsrichtlinien und -verfahren, um sicherzustellen, dass unsere Systeme sicher und geschützt sind.

Vorratsdatenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen, wenn wir eine anhaltend legitime geschäftliche Notwendigkeit dazu haben (z. B. um Ihnen einen von Ihnen angeforderten Service zu bieten oder um die geltenden gesetzlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Anforderungen zu erfüllen). Wenn wir keine fortwährende berechtigte geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Ihre Optionen und Rechte

Wir freuen uns über Ihre Anfragen und Kommentare. Sie haben das Recht, zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, und können eine Kopie anfordern. Sie haben auch das Recht auf Berichtigung oder Ergänzung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten und können unter bestimmten Umständen verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise löschen. Sie können auch Einspruch gegen die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten erheben und eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Bitte beachten Sie, dass die Beschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führen kann, dass wir die oben beschriebenen Leistungen nicht erbringen können. Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form zu erhalten und an einen anderen Verantwortlichen für die Datenverarbeitung weiterzugeben. Um sich von empfangenen E-Mails abzumelden, wählen Sie bitte „unsubscribe“ am Ende einer empfangenen E-Mail.

Wie Sie uns erreichen können

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an privacy@parallels.com.