Pressemitteilung

Parallels Mac Management 7 für Microsoft SCCM: Einfachere Verwaltung von Macs in Off- und On-Premise-Infrastrukturen

München, 13. Juni 2018 - Parallels hat die Verfügbarkeit von Parallels® Mac Management 7 für Microsoft® SCCM (parallels.com/device-management) bekanntgegeben. Das Plug-In verbessert die Verwaltung von Macintosh-Rechnern in Off- und On-Premise-Umgebungen. Darüber hinaus erleichtern effiziente Werkzeuge die tägliche Arbeit von IT-Verantwortlichen.

 

„Die meisten Unternehmen verwenden Microsoft SCCM zur Verwaltung ihrer PCs“, sagt Jack Zubarev, Mitgründer und Präsident von Parallels. „Die zunehmende Anzahl von Mac-Rechnern erschwert allerdings das Management und die Gewährleistung der Sicherheit. Das Parallels Mac Management 7 Plug-In erweitert Microsoft SCCM und macht es zur führenden Lösung für die Verwaltung von Mac-Geräten, unabhängig davon, ob sich diese physisch vor Ort befinden oder nicht.“

 

Darüber hinaus steht selbst Unternehmen mit komplexen Netzwerkinfrastrukturen nun ein Offline-Imaging-Verfahren per externem USB-Laufwerk zur Verfügung. Der Bootloader und der Parallels Task Sequence Wizard können auf einem USB-Laufwerk platziert werden, während die Dateien auf den Distribution Points verbleiben, ohne dass IP-Helfer oder PXE- und Netboot-Server konfiguriert werden müssen.

 

Parallels Mac Management 7 für Microsoft SCCM bietet jetzt eine Reihe neuer Funktionen. Dazu gehört die erweiterte Unterstützung von Task-Sequenzen und Installer-Programmen, die zur Effizienzsteigerung führen:

  • Internet-basiertes Mac Client Management: Einfache Verwaltung von Mac-Computern, wenn sie nicht mit einem Firmennetzwerk verbunden sind, sondern über eine Standard-Internetverbindung verfügen.
  • Offline macOS-Imaging von externem USB-Laufwerk: Der Bootloader und der Parallels Task Sequence Wizard befinden sich auf dem USB-Laufwerk, während der Rest der OSD-Dateien auf den Distribution Points verbleibt.
  • Unterstützung der non-OSD-Tasks: Die Erstellung von Aufgabenabläufen ohne den – in früheren Versionen erforderlichen – Schritt „macOS bereitstellen“ erhöht die Effizienz. Jetzt können IT-Administratoren mehrere Softwarepakete bereitstellen oder die Konfiguration von Mac-Geräten über einen SCCM-Mechanismus durchführen, genau wie bei der Verwaltung von Windows-PCs.
  • Hardware-Inventarisierung auf Anfrage: IT-Administratoren können nun die Erfassung des Mac-Hardwarebestands über die Microsoft SCCM-Konsole durchführen.
  • Neuer Installationsmanager mit Unterstützung für In-Place-Upgrades: Optimiert den Einsatz von Parallels Mac Management und bietet Unterstützung für ein In-Place-Upgrade der Vorgängerversion.
  • Manuelle Mac Client-Authentifizierung: Da die Authentifizierung manuell über das Applet „Systemeinstellungen“ initiiert wird, ergibt sich eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit, während unnötiger IT-Administrationsaufwand reduziert wird.

„Als langjähriger Microsoft Gold Partner empfehlen wir unseren Kunden Parallels Mac Management für Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM). Unternehmen können mit Parallels Mac Management ihre vorhandene Microsoft SCCM-Infrastruktur nutzen, um Mac Computer wie PCs zu verwalten und vermeiden dadurch hohe Kosten für eine zusätzliche Mac Management Lösung. Das Plug-In wird einfach in Microsoft SCCM installiert und die IT-Abteilung kann die Lösung innerhalb von Tagen statt Wochen oder Monaten implementieren. Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit Parallels Mac Management und wir sind sicher, dass die neuen Funktionen in v7, wie internetbasiertes Mac Client Management, non-OSD-Tasks und vereinfachtes MacOS-Imaging unsere Kunden begeistern werden.“ Maria Hartl, Director Microsoft Competence Center, Fachvertrieb Microsoft bei CANCOM GmbH

 

Mit Parallels Mac Management 7 für Microsoft SCCM können IT-Administratoren und Systemarchitekten sowie CIOs ihre aktuelle Microsoft SCCM-Infrastruktur schnell und kostengünstig erweitern, um Macs und PCs von überall über eine vertraute Oberfläche zu steuern. IT-Abteilungen stehen nun zahlreiche Werkzeuge zur Verfügung, um die Sicherheit und Effizienz zu erhöhen.

 

Verfügbarkeit und Preise

 

Parallels Mac Management 7 ist ab sofort verfügbar. Die Preise beginnen bei 45 Euro pro Jahr und Mac. Die Funktionen und Details sind online unter parallels.com/de/products/device-management/ verfügbar. Zusätzlich kann Parallels Desktop für Mac Business Edition (parallels.com/de/products/business/) zum Parallels Mac Management hinzugefügt werden. Damit erhalten Unternehmen die einfachste und sicherste Möglichkeit, Windows-Anwendungen für Mitarbeiter mit Mac-Computern bereitzustellen.

 

Über Parallels

Parallels ist ein führendes Unternehmen für plattformübergreifende Lösungen, die es seinen Kunden erleichtern, auf jedem Gerät oder Betriebssystem die benötigten Programme und Dateien zu verwenden und darauf zuzugreifen. Wir unterstützen unseren Kunden dabei, die beste Technologie auf dem Markt zu nutzen, sei es Windows, Mac, iOS, Android oder die Cloud. Parallels löst komplexe Aufgabenstellungen im Zusammenhang mit der technischen Gestaltung und der Benutzeroberfläche und erlaubt Unternehmenskunden ebenso wie individuellen Anwendern, Anwendungen nach Bedarf zu nutzen - am lokalen Rechner, dezentral, im eigenen Rechenzentrum oder in der Cloud. Parallels hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Australien und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter www.parallels.com/de/about.

 

Bleiben Sie mit Parallels und unserer Online-Community in Verbindung: Schicken Sie uns ein „Gefällt mir“ auf Facebook unter www.facebook.com/parallels.de, folgen Sie uns auf Twitter unter www.twitter.com/parallels_eu und besuchen Sie unseren Blog unter http://blog.parallels.com/de.

 

Parallels und das Parallels-Logo sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken der Parallels IP Holdings GmbH. Alle weiteren Markenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.

 

Pressekontakt:

 

LEWIS Communications GmbH
Anna Frank,
Senior Account Executive, Munich
parallels@teamlewis.com
+49 89 17 30 19 24

 

Parallels GmbH
Beatrice Vogel,
EMEA Communications Manager
bvogel@parallels.com
+49 151 16861293