Datenschutzbestimmungen für das Parallels Kundenfeedback-Programm

Parallels fühlt sich dem Schutz Ihrer Daten verpflichtet. In diesen Datenschutzbestimmungen werden die Verfahren zum Sammeln und Verwenden von Daten für die Berichte des Parallels Kundenfeedback-Programms erläutert, die Sie als Teilnehmer an diesem Programm freiwillig an Parallels senden. Diese Bestimmungen gelten nicht für andere Websites, Produkte oder Services von Parallels, die online oder offline verfügbar sind.

Erfassung und Nutzung von Informationen

Wenn Sie teilnehmen, werden grundlegende anonyme Informationen über Ihren Computer und die Art und Weise, wie Sie unsere Programme nutzen, erfasst und regelmäßig an Parallels gesendet.  Diese Informationen helfen uns, die von unseren Kunden am häufigsten verwendeten Funktionen zu verbessern und Lösungen für häufig auftretende Probleme bereitzustellen.

Sie können während der Erstinstallation eines Parallels Produkts sich zur Teilnahme am Kundenfeedback-Programm entscheiden. Wenn Sie Ihre Teilnahme später ändern möchten, können Sie dies in den meisten Parallels Programmen in den Einstellungen des Programms im Bereich "Feedback" tun. Wenn Sie ein Betatest-Produkt installieren und verwenden, ist die Teilnahme am Kundenfeedback-Programm Pflicht und kann nicht deaktiviert werden.

Im Rahmen des Kundenfeedback-Programms erstellte Berichte enthalten im Allgemeinen folgende Informationen:
  • Konfiguration, z. B. über wie viele Prozessoren Ihr Computer verfügt, welche Art von virtuellen Maschinen Sie verwenden und welche Betriebssysteme Sie darin installieren.
  • Leistung und Zuverlässigkeit, z. B. wie schnell ein Programm reagiert, wenn Sie auf eine Schaltfläche klicken, wie viele Probleme mit einem Programm oder Gerät auftreten und wie schnell Informationen über eine Netzwerkverbindung gesendet oder empfangen werden.
  • Programmnutzung, z. B. die Funktionen, die Sie am häufigsten verwenden, und wie oft Sie Hilferessourcen nutzen.

Diese Informationen werden an Parallels gesendet, wenn eine Internetverbindung besteht. Kundenfeedback-Programmberichte enthalten keine personenbezogene Daten oder Kontaktdaten zu Ihrer Person (z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse oder Telefonnummer). Parallels verwendet über das Kundenfeedback-Programm gewonnenen Informationen, um seine Software zu verbessern und Trends und Verwendungsmuster zu erkennen. Wir können die über das Kundenfeedback-Programm gewonnenen Informationen an Partnerunternehmen weitergeben, aber Sie können mithilfe dieser Informationen nicht identifiziert werden. Informationen aus dem Kundenfeedback-Programm werden nicht zu Werbezwecken verwendet. Die Informationen, die von Parallels erfasst oder an Parallels übermittelt werden, können in den USA oder einem anderen Land, in dem Parallels oder verbundene Unternehmen, Niederlassungen oder Vertreter Einrichtungen haben, gespeichert und verarbeitet werden. Parallels ist berechtigt, Informationen offen zu legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder in gutem Glauben, dass dies notwendig ist, um: (a) zum Einhalten der geltenden gesetzlichen oder rechtlichen Bestimmungen für Parallels oder der Website; (b) zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von Parallels oder (c) zum Schutz der persönlichen Sicherheit der Parallels-Mitarbeiter, der Benutzer von Parallels-Software und -Services oder der Öffentlichkeit. Parallels beauftragt von Zeit zu Zeit andere Unternehmen mit der Erbringung bestimmter Dienstleistungen, wie beispielsweise dem Bereitstellen von Kundensupport, der Verarbeitung von Transaktionen oder der Durchführung statistischer Analysen unserer Berichte. Parallels stellt diesen Unternehmen nur die Informationen zur Verfügung, die zur Erbringung der betreffenden Dienstleistung erforderlich sind. Sie sind verpflichtet, diese Informationen vertraulich zu behandeln, und dürfen sie zu keinem anderen Zweck verwenden.

Sicherheit
Parallels verpflichtet sich, die Sicherheit der gesammelten Informationen zu schützen. Im Kundenfeedback-Programm wird eine Reihe von Sicherheitstechnologien und -verfahren eingesetzt, um die Berichte vor unbefugtem Zugriff, nicht autorisierter Verwendung und Offenlegung zu schützen.

Änderungen an diesen Bestimmungen
Parallels kann diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit aktualisieren. In diesem Fall aktualisieren wir auch das Datum unter"Zuletzt aktualisiert" ganz oben in den Datenschutzbestimmungen. Sie sollten diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich durchlesen, um darüber auf dem Laufenden zu bleiben, wie wir die gesammelten Informationen schützen.

Weitere Informationen
Parallels legt großen Wert auf Ihre Kommentare zu diesen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Parallels gegen diese Bestimmungen verstoßen hat, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder auf postalischem Web. Wir werden daraufhin angemessene und wirtschaftlich vertretbare Maßnahmen zur Ermittlung und Behebung des Problems ergreifen.

CEP Privacy
Parallels Inc.
500 SW 39th Street, Suite 200
Renton, WA 98057 Senden Sie E-Mails an support@parallels.com.