Download von Parallels Plesk Panel 9.5.4 für Linux/Unix

Release Notes

Änderungsprotokoll für Linux - zuletzt aktualisiert am 6. April 2011

Änderungsprotokoll von Micro-Updates

Bitte lesen Sie die Release Notes:

Download

Wählen Sie die Parallels Plesk Panel für Linux/Unix-Version, die Ihrem Betriebssystem entspricht.


Debian 3.1
Autoinstaller 14M
Debian 4.0
Autoinstaller 6.9M
Debian 4.0 64-Bit
Autoinstaller 6.9M
Debian 5.0
Autoinstaller 6.0M
Debian 5.0 64bit
Autoinstaller 6.2M
Ubuntu 6.06
Autoinstaller 6.2M
Ubuntu 6.06 AMD 64bit
Autoinstaller 6.3M
Ubuntu 7.10
Autoinstaller 6.3M
Ubuntu 7.10 AMD 64bit
Autoinstaller 6.4M
Ubuntu 8.04
Autoinstaller 6.3M
Ubuntu 8.04 AMD 64bit
Autoinstaller 6.4M
Ubuntu 10.04
Autoinstaller 7.4M
Ubuntu 10.04 64-Bit
Autoinstaller 7.4M
CentOS 4.x
Autoinstaller 8.1M
CentOS 4.x 64bit
Autoinstaller 8.2M
CentOS 5.x
Autoinstaller 6.3M
CentOS 5.x 64bit
Autoinstaller 6.4M
FedoraCore 4
Autoinstaller 6.7M
FedoraCore 4 64bit
Autoinstaller 7.7M
FedoraCore 5
Autoinstaller 7.2M
FedoraCore 5 64bit
Autoinstaller 6.4M
FedoraCore 6
Autoinstaller 6.3M
FedoraCore 6 64bit
Autoinstaller 6.4M
Fedora 7
Autoinstaller 6.3M
Fedora 7 64bit
Autoinstaller 6.3M
Fedora 8
Autoinstaller 6.3M
Fedora 8 64bit
Autoinstaller 6.3M
Fedora 11
Autoinstaller 5.8M
Fedora 11 64bit
Autoinstaller 5.9M
Red Hat Enterprise Linux 4 (AS/ES)
Autoinstaller 8.1M
Red Hat Enterprise Linux 4 (AS/ES) 64bit
Autoinstaller 8.2M
Red Hat Enterprise Linux 5 (AS/ES)
Autoinstaller 6.3M
Red Hat Enterprise Linux 5 (AS/ES) 64bit
Autoinstaller 6.4M
Red Hat Enterprise Linux 6 (AS/ES)
Autoinstaller 7.5M
Red Hat Enterprise Linux 6 (AS/ES) 64bit
Autoinstaller 7.6M
SuSE 9.3
Autoinstaller 7.3M
SuSE 9.3 64bit
Autoinstaller 7.6M
SuSE 10.0
Autoinstaller 6.4M
SuSE 10.0 64bit
Autoinstaller 6.9M
SuSE 10.1
Autoinstaller 6.8M
SuSE 10.1 64bit
Autoinstaller 6.9M
SuSE 10.2
Autoinstaller 6.8M
SuSE 10.2 64bit
Autoinstaller 6.9M
SuSE 10.3
Autoinstaller 7.1M
SuSE 10.3 64bit
Autoinstaller 7.1M
SuSE 11.0
Autoinstaller 6.2M
SuSE 11.0 64bit
Autoinstaller 6.2M
SuSE 11.1
Autoinstaller 6.4M
SuSE 11.1 64bit
Autoinstaller 6.4M
SUSE Linux Enterprise Server 9 (SLES 9) für x86-64
Autoinstaller 7.6M
SUSE Linux Enterprise Server 10 (SLES 10)
Autoinstaller 6.8M
SUSE Linux Enterprise Server 10 (SLES 10) für x86-64
Autoinstaller 6.9M
FreeBSD 6.1
Autoinstaller 7.8M
CloudLinux 5
Autoinstaller 6M
CloudLinux 5 64bit
Autoinstaller 6M

Lesen Sie bitte unbedingt das Benutzerhandbuch und die Systemvoraussetzungen, damit ein reibungsloser Betrieb von Plesk gewährleistet ist. Weitere Informationen zu bekannten Problemen, neuen Features und Bugfixes finden Sie in den Hinweisen zur Produktversion (Release Notes).

Wichtig! Sie müssen den Lizenzschlüssel aktualisieren

So führen Sie ein Upgrade auf Parallels Plesk Panel 9.X durch:

  1. Parallels Plesk Panel 9.X benötigt einen neuen Key. Ihr alter Key funktioniert nicht für die Version 9.X.
  2. Wenn Sie ein Mietkunde mit einem aktiven Software-Wartungsvertrag (Software-Update-Service, SUS) sind, können Sie den automatischen Upgrade-Prozess direkt über die Oberfläche von Parallels Plesk Panel nutzen. Der Key wird während des Aktualisierungsprozess automatisch abgefragt. Falls der Key nicht automatisch abgerufen wird, können Sie den Key hier upgraden.
  3. Falls Ihr Software-Wartungsvertrag (Software-Update-Service, SUS) abgelaufen ist, müssen Sie diesen über unseren Online-Shop erneuern oder Sie wenden sich an unser Sales-Team.
  4. Wenn Sie beabsichtigen, ein Upgrade manuell durchzuführen, indem Sie eine vollständige Distribution herunterladen und installieren, dann müssen Sie Ihren Key erst auf die Version 9.X aktualisieren bevor Sie das Upgrade durchführen. Upgraden Sie Ihren Key hier.

Automatisches Key-Update-System — Die Parallels Plesk Panel 9.X für Linux/Unix-Software enthält ein Auto-Update-System für Ihre Plesk 7.5.4-Lizenz. Nach Fertigstellung des Upgrades fragt Parallels Plesk Panel 9.X für Linux/Unix automatisch nach Ihrem aktualisierten Key. Sofern eine Kommunikation möglich ist, wird die Lizenz automatisch geliefert und installiert. Wenn das Upgrade offline durchgeführt wird und keine Verbindung mit unserem Lizenzierungsserver besteht, werden Sie bei Ihrem ersten Login aufgefordert, Ihre Produktlizenz über Plesk License Manager abzurufen.

WICHTIG: Für die automatische Lizenzverwaltung muss der Lizenz-Key auf dem Server mit der neuesten bekannten Version der Lizenz auf dem Lizenzierungsserver übereinstimmen. Kunden, auf die das nicht zutrifft, müssen manuelle Key-Updates durchführen.

Hinweise zu Installation/Upgrade

  • RPM-Distributionen von Parallels Plesk Panel 9.X für Linux/Unix können AUSSCHLIESSLICH für eine Installation auf einem sauberen Server oder für Upgrades bzw. Patches von bestehenden Parallels Plesk Panel 8.x- oder Parallels Plesk Panel 7.5.4-Releases verwendet werden!
  • Parallels bietet keinen Support für Probleme, die aus Upgrade-Installationen resultieren, bei denen kein ordnungsgemäßes Backup durchgeführt wurde! Weitere Einzelheiten über die Durchführung eines ordnungsgemäßen Backups vor einem Upgrade finden Sie in den für Ihr Betriebssystem spezifischen Release-Notes.
  • Parallels Plesk Panel 9.X ist darauf ausgelegt, ein Upgrade AUSSCHLIESSLICH für Systeme durchzuführen, auf denen Plesk 8.x oder Plesk 7.5.4 läuft. Die Software ist NICHT darauf ausgelegt, Upgrades für Parallels Plesk Panel 7 Reloaded, Parallels Plesk Panel 7, Parallels Plesk Panel 6 oder PSA-Installationen durchzuführen. Führen Sie bitte KEIN direktes Upgrade von Parallels Plesk Panel 7 Reloaded, Parallels Plesk Panel 7, Parallels Plesk Panel 6 oder PSA-Servern auf Parallels Plesk Panel 9.X durch.
  • Die Benutzung der Plesk-RPM-Software setzt Erfahrung mit RPM-basierten Installationen voraus. Wir empfehlen Ihnen, den Parallels Plesk Panel 9.XAuto-Installer für reibungslose Installationen und Upgrades zu nutzen.

HINWEIS: Sie benötigen die neueste Version von Parallels Plesk Panel 8.x oder Parallels Plesk Panel 7.5.4 (inklusive Patches), um ein Upgrade auf Parallels Plesk Panel 9.X für Linux/Unix durchzuführen. Bitte klicken Sie hier, um die Autoupdate-Funktion in Ihr Parallels Plesk Panel herunterzuladen und zu verwenden.

 
 
 
 
 
 
Desktopvirtualisierung
- Parallels Desktop 9 für Mac
- Parallels Desktop 9 Switch to Mac Edition
- Unternehmenslösungen
- Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition
- Parallels Management-Mac für Microsoft SCCM
- Alle Desktopvirtualisierungsprodukte >>
Hosting- & Cloud-Automatisierungsplattformen
Parallels Plesk Panel Suite
- Parallels Plesk Panel
- Parallels Plesk Automation
- Parallels Web Presence Builder
Parallels Automation Suite
- Parallels Automation
- Parallels Automation for Cloud Infrastructure
- Parallels Business Automation Standard
Parallels Virtualization Suite
- Parallels Cloud Server
- Parallels Virtuozzo Containers
- Parallels Virtual Automation
Services & Weiterführende Informationen
- Cloud Acceleration Services
- Professional Services
- Support Services
- Schulungen & Zertifizierung