Neu! Parallels
Remote Application Server v15.5

Stellen Sie Anwendungen, Desktops und Daten überall und auf jedem Gerät bereit. 

Benutzerfreundlich, flexibel und sicher

Parallels Remote Application Server (RAS) ist eine umfassende Lösung für Bereitstellung virtueller Anwendungen und Desktops, mit der Ihre Mitarbeiter von jedem beliebigen Gerät aus auf Anwendungen und Daten zugreifen und diese nutzen können. Parallels RAS lässt sich nahtlos und einfach bereitstellen, konfigurieren und verwalten. Außerdem unterstützt er sowohl Microsoft RDS als auch gängige Hypervisoren. Mehr erfahren »

Herausragende mobile Erfahrung

Gewähren Sie Ihre Mitarbeitern Zugriff auf Desktopanwendungen, als würden sie mit nativen Anwendungen auf iOS- und Android-Geräten arbeiten. Mit der einzigartigen ApplificationTM-Technologie von Parallels können die Mitarbeiter native Touch-Gesten mobiler Geräte, wie Streichen, Ziehen und Tippen zum Klicken oder Zoomen verwenden, um mit jedem beliebigen Windows-Programm auf ihrem Smartphone oder Tablet zu interagieren, sodass sie auch unterwegs produktiv bleiben.

Cloud-fähige Lösung

Parallels RAS unterstützt Bereitstellungen vor Ort, im Hybridmodus oder zu 100 % in der Cloud auf AWS, Azure oder in Ihrer privaten Cloud. Mehr über diese Bereitstellungsoptionen erfahren Sie in unseren Referenzhandbüchern zur entsprechenden Architektur. Schützen Sie den Zugang mit der integrierten Zwei-Faktor-Authentifizierung und nutzen Sie die natürliche Skalierbarkeit der Cloudbereitstellung.

On-Demand-Skalierbarkeit

Mit vorgefertigten Vorlagen können IT-Administratoren sofort neue Server, Anwendungen und Gateways bereitstellen und hinzufügen, um die virtuelle Infrastruktur auszubauen und die Anforderungen durch Lastspitzen oder kontinuierlich steigende Lasten zu erfüllen.

„Durch die Implementierung von Parallels Remote Application Server konnten wir Leistungs- und Verbindungsprobleme in unserem Netzwerk und bei unseren Servern lösen. Das wiederum führte zu einer deutlichen Verbesserung der Benutzererfahrung.“

Juan Rossa
IT Manager
Bay Dermatology

Nahtlose Endbenutzererfahrung

Stellen Sie allen Benutzern Anwendungen, Desktops und Daten unabhängig vom Betriebssystem und auf jedem Gerät bereit. Da Mitarbeiter auch von unterwegs Zugriff haben, können sie genauso produktiv arbeiten wie im Büro. Von Windows, Linux und Mac über iOS, Android und Windows Phone bis hin zu Thin Client, Chromebook, Raspberry Pi usw. Mehr erfahren »

Anwendungsbereitstellung

Stellen Sie Anwendungen mit einer umfassenden und leistungsfähigen RemoteFX-Erfahrung bereit, die von OpenGL 4.4 unterstützt wird, und versorgen Sie jede virtuelle Maschine mit ihrem eigenen GPU-Treiber für VDI-Bereitstellungen. Führen Sie mehrere Anwendungssitzungen gleichzeitig auf allen Geräten aus – von Smartphones bis hin zu Tablets, Laptops und Desktops.

Remotesitzungen & und virtuelle Desktops

Bieten Sie allen Benutzern auf beliebigen Geräten Zugriff auf Remote-Desktop-Services, gehostete Ressourcen und VDI sowie eine konsistente Erfahrung. Mehr erfahren »

Geräte- und Ressourcenumleitung

Machen Sie aus jedem leistungsschwachen älteren Gerät eine vollwertige Workstation und sorgen Sie gleichzeitig dafür, dass lokale Peripheriegeräte, wie Drucker, Scanner, Smartcard-Leser usw. für die Mitarbeiter direkt zugänglich bleiben. Bieten Sie Benutzern automatisch die Möglichkeit, von einem PC, Mac, Raspberry Pi, unter Linux, Chrome OS, iOS, Android oder sogar aus jedem Browser lokal auszudrucken.

Nutzen Sie Ihre

Remotedesktopdienste

optimal aus

View Details >

Nutzen Sie Ihre Remotedesktopdienste optimal aus
Die Nutzung des revolutionären Potenzials von Remotedesktops befindet sich erst am Anfang. In diesem Artikel wird gezeigt, wie Remotedesktops Unternehmen dabei unterstützen können, mit einem höheren Wirkungsgrad und effizienter zu arbeiten, indem sie Kosten reduzieren und Lösungen wie Thin Clients harmonisch integrieren. Durch die direkte Bereitstellung von Anwendungen und Daten für Thin Clients vereinfachen Remotedesktops die Durchsetzung der digitalen Richtlinien, indem Daten direkt auf dem Server des Unternehmens zentral gespeichert werden.

Migration von

Citrix XenApp (IMA / FMA) zu

Parallels Remote Application Server

View Details >

Angefangen bei geringeren Kosten bis hin zur Erweiterung der Möglichkeiten Ihrer IT-Infrastruktur – es gibt viele Gründe für den Umstieg von Citrix XenApp für die Anwendungs- und Desktop-Bereitstellung auf Parallels Remote Application Server. Erfahren Sie, wie einfach Sie von Citrix XenApp auf Parallels Remote Application Server umsteigen können.

Migration von

Citrix XenApp (IMA / FMA) zu

Parallels Remote Application Server

View Details >

Angefangen bei geringeren Kosten bis hin zur Erweiterung der Möglichkeiten Ihrer IT-Infrastruktur – es gibt viele Gründe für den Umstieg von Citrix XenApp für die Anwendungs- und Desktop-Bereitstellung auf Parallels Remote Application Server. Erfahren Sie, wie einfach Sie von Citrix XenApp auf Parallels Remote Application Server umsteigen können.

Discover our most popular white papers & articles. Weitere Infos

Überragende Sicherheit

Parallels RAS sichert Unternehmensvermögenswerte vor Datenlecks und böswilligen Aktivitäten durch sehr detaillierte Berechtigungsfunktionen in Verbindung mit Datenbeschränkungen, Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Umfassende Sicherheit

Zentralisieren und schützen Sie vertrauliche Daten mit SSL-Verschlüsselung sowie Authentifizierung und DMZ-Bereitstellungsoptionen. Sorgen Sie für die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften, indem Sie die Vermögenswerte des Unternehmens mit Parallels RAS vor Datenverlust und Datenlecks schützen.

Erweiterte Zugriffskontrolle

Verhindern Sie unbefugten Remotezugriff auf vertrauliche Netzwerkinformationen durch eine erweiterte Zugriffskontrolle. IT-Administratoren können den Zugriff auf vertrauliche Daten nach Benutzer, Gruppe, MAC-Adresse, IP-Adresse und eingehender Gateway-Verbindung einschränken. Dank detaillierterer Berechtigungseinstellungen können die Benutzer nur auf bestimmte Datenebenen zugreifen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Fügen Sie mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung eine weitere Sicherheitsebene hinzu. IT-Administratoren können für den Zugriff auf die Liste der veröffentlichten Anwendungen eine Zwei-Faktor-Authentifizierung des Benutzers erforderlich machen. Parallels RAS ist mit Sicherheitslösungen von Drittanbietern, wie z. B. DualShield, SafeNet oder RADIUS-Server kompatibel.

„Parallels hat sich als großartige Ergänzung unseres Softwareportfolios erwiesen. Mit Parallels Remote Application Server konnten wir unseren Marktanteil für Nicht-Windows-Clients, für die wir in der Vergangenheit nie eine Lösung hatten, ausbauen. Die Software hat sich als sehr solide erwiesen und wir mussten uns innerhalb eines Jahres nicht an den Support wenden. Wir können das Unternehmen als Geschäftspartner wirklich sehr empfehlen.“

Tom Stein
Director of Technical Services
Building Systems Design

Optimierte Steuerung

Parallels RAS ist die einzige Lösung für die Bereitstellung virtueller Anwendungen und Desktops, bei der von Anfang an die Benutzererfahrung im Vordergrund stand – nicht nur die der normalen Beschäftigten, sondern auch der Systemadministratoren, Helpdesk-Mitarbeiter und Mitarbeiter im Rechenzentrum. Eine Reihe automatischer Assistenten bietet neue Möglichkeiten für die Verwaltung von Terminalservern, Anwendungen und Desktops.

Einfach in Bereitstellung und Verwaltung

Dank intuitiver Konfigurationsassistenten können Sie bereits nach wenigen Minuten Anwendungen veröffentlichen. Verwalten Sie RDSH- und VDI-gehostete Anwendungen und Desktops über eine zentrale Oberfläche.

Kürzere Zeit bis zur Produktion

Sie können Ihren RDS (Remote Desktop Server) mit nur wenigen Mausklicks in die Produktion einbinden und gleichzeitig das Umleiten von Peripheriegeräten, die Lastverteilung und den Benutzerzugriff einfacher verwalten. Verbringen Sie weniger Zeit mit mühsamen Aufgaben und veröffentlichen Sie Remotedesktops und virtuelle Anwendungen innerhalb kürzester Zeit. Kurzanleitung für die Konfiguration von Parallels RAS »

Aktualisierung im laufenden Betrieb

Mit Parallels RAS-Assistenten können Sie Anwendungen identifizieren und bereitstellen, neue Endbenutzer integrieren und problemlos neue RDS hinzufügen. Anwendungen veröffentlichen »

Geschäftskontinuität

Ermöglichen Sie zuverlässige und effiziente Geschäftskontinuität, wenn sich Ihr Unternehmen vergrößert oder verkleinert. Parallels RAS unterstützt Gateway- und Serverredundanzen, um zu verhindern, dass einzelne Komponenten zu einem Ausfall führen können. Außerdem überprüft er die Verfügbarkeit der Komponente, bevor eine Verbindung weitergeleitet wird, um einen stabilen Zugriff auf die virtuelle Ressource zu gewährleisten.

Schneller Zugriff für Endbenutzer

Verteilen Sie den Workload je nach Ressourcenverfügbarkeit auf Server. Verbessern Sie die Benutzererfahrung durch bessere Terminalserverleistung mit integriertem Lastausgleich. Mehr erfahren »

Kontinuierliche Verfügbarkeit von Ressourcen

Parallels RAS gewährleistet die Verfügbarkeit wichtiger Services und Anwendungen durch die Unterstützung von mehreren Gateways und RDS. Mehr erfahren »

Nächster Schritt

Legen Sie gleich heute los – mit Parallels Remote Application Server