Warum ist PACI besser als ein dedizierter Server?

Mit Parallels Automation for Cloud Infrastructure (PACI) können SMB-Kunden auf Rechenressourcen zugreifen, die jederzeit entsprechend des aktuellen Bedarfs ein- und ausgeschaltet werden können. Im Gegensatz dazu kann es bei dedizierten Servern Tage oder sogar Wochen dauern, bis sie bereitgestellt und eingerichtet sind. PACI ist zudem einfacher zu verwalten: Es verfügt über eine intuitive Bedienoberfläche, die jeder IT-Fachmann bedienen kann. Ein erfahrener Serveradministrator ist somit nicht nötig.

Parallels Automation for Cloud Infrastructure ist verglichen mit dedizierten Servern die kosteneffizientere Wahl, denn Kunden zahlen wirklich nur das, was sie nutzen. Bei dedizierten Servern müssen Kunden genug Ressourcen kaufen, um Spitzenlasten handhaben zu können. Allerdings kann die restliche Zeit über die Auslastung durchschnittlich nur 5 bis 10% betragen. PACI ist außerdem einfacher zu verwalten: SMB-Kunden können Migrationen und Backups einfach durchführen sowie Firewalls und Load-Balancing-Funktionen einsetzen.

Und schließlich ist PACI die umweltfreundlichere Wahl. Als Virtualisierungstechnologie verwendet es die Server-Hardware effizienter und Service Provider können höhere Arbeitslasten mit einer niedrigeren Anzahl an Servern anbieten. Da auch unvollständig ausgelastete Server eine bedeutende Menge an Energie für Strom und Kühlung verbrauchen, kann eine Virtualisierungstechnologie wie PACI Ihre CO2-Bilanz erheblich reduzieren.

Vorteile von PACI gegenüber dedizierten Servern für SMBs

Merkmal
Dedizierter Server
Cloud Infrastructure
Skalierbarkeit Neue Server notwendig, um höhere Arbeitslasten zu verarbeiten (dauert Wochen) Anpassung an verändernde Arbeitslasten
Verfügbarkeit Lastenausgleich ist komplex; Sie müssen eine eigene Lösung entwickeln Lastenausgleich mit nur einem Mausklick verfügbar
Benutzerfreundlichkeit Komplexe Serveradministration, erfordert einen erfahrenen Serveradministrator Einfache Verwaltung über ein intuitives Panel, jeder IT-Fachmann kann sich um die Verwaltung kümmern
Kosten Nicht effizient genutzte Kosten (Nutzung von meist 5-10% der Kapazität) Nutzungsabhängige Zahlung
Betriebliche Effizienz IT-Mitarbeiter benötigen viel Zeit zur Durchführung von administrativen Aufgaben Migrationen und Updates sind schnell und einfach durchgeführt
Umweltfreundlichkeit Hoher Energieverbrauch sogar bei niedrigen Lasten Minimale Auswirkungen auf die Umwelt

© 1999-2014 Parallels IP Holdings GmbH. Alle Rechte vorbeh.   Lizenzvereinbarung | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum