Neue Kunden erreichen. Neue Märkte bedienen.

Vier neue Editionen liefern Ihnen die Basis für zielgruppengenaue Lösungen.
Weiterlesen

Integrierte Tools! Sichern Sie sich Ihren Anteil am Wachstum des WordPress-Hostings

WordPress ist die Grundlage für über 75 Mio. Websites und macht 59% des CMS-Marktes aus. Gewinnen Sie WordPress-Spezialisten mit Plesk 12 für sich.
Weiterlesen

Sichere Infrastruktur! Reduzieren Sie Support-Kosten

Bieten Sie den umfangreichsten Server-to-Site-Schutz vor den verschiedensten Online-Bedrohungen. Plesk 12 integriert Fail2Ban und die ModSecurity-Regeln des Branchenführers Atomicorp.
Weiterlesen

Massenmanagement- & Sicherheitstools für WordPress

  • Erkennen Sie manuelle Installationen von WordPress durch Ihre Kunden
  • Führen Sie eine Schwachstellenprüfung bei jeder beliebigen WordPress-Installation auf Ihrem Server durch
  • Verstärken Sie die Sicherheit jeder beliebigen WordPress-Installation mit nur einem Klick; die Grundlage sind die Ergebnisse der Schwachstellenprüfung
  • Installieren, entfernen, aktivieren/deaktivieren und upgraden Sie Plug-ins & Themes einfach und schnell
  • Upgraden Sie mehrere oder alle WordPress-Installationen auf einmal

Bessere Server-to-Site-Sicherheit, integriert in den Security Core

  • Outbound Antispam mit definierbaren Steuerelementen, individueller differenzierter Berichterstellung und anpassbaren Benachrichtigungen, damit von Ihrem Server kein Spam gesendet werden kann
  • Fail2ban, das eng mit dem System und Service-Protokollen integriert ist. So scannt es zuverlässig nach typischen Angriffsmustern und sperrt schadhafte Nutzer automatisch.
  • Intuitive Security-Core-Benutzeroberfläche, über die blockierte IP-Adressen entsperrt und vertrauenswürdige IPs hinzugefügt werden können
  • Integriertes ModSecurity, das diverse Standardregelsätze bereitstellt, darunter spezielle kostenfreie Regeln vom Marktführer Atomic Corp
  • Sofort einsetzbare Regelsätze, die aber auch individuell angepasst werden können

Kompatibilität mit den meisten Betriebssystemen unter den Control Panels

  • CentOS, Debian, Red Hat Enterprise Linux, Ubuntu, CloudLinux und openSUSE, Windows Server 2003, 2008 und 2008 R2, 2012 und 2012 R2
  • Weitreichender Windows Server Support, einschl. IIS; Unterstützt die Veröffentlichung von Microsoft WebMatrix Projekten auf Plesk Servern

Mehrere Sprachen

  • In vielen Sprachen verfügbar: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch, Polnisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Brasilianisches Portugiesisch, Japanisch und Koreanisch

Virtualisierungssupport

  • Kompatibilität mit den meisten bedeutenden Virtualisierungstechnologien, darunter Parallels Cloud Server, Parallels Virtuozzo Containers, Parallels Server Bare Metal, VMware, Xen, KVM und Microsoft Hyper‑V
  • Vollständig optimiert für Parallels Virtuozzo Containers mit geringstem Arbeitsspeicherverbrauch bei der höchsten Serverdichte, die auf dem Markt verfügbar ist

Fortschrittliche Technologien

  • Voller IPv6-Dual-Stack-Support, wobei gleichzeitig IPv4 genutzt werden kann; außerdem: Unterstützung von Server Name Indication (SNI)
  • Optimierte Webserver-Performance mit NGINX
  • Volle PCI-Compliance; bringen Sie E-Commerce-Applikationen sicher auf den Markt

SDK für Entwickler & direkter XML-API-Zugriff

  • Neues Plesk SDK, über das Sie neue Funktionen in Plesk erstellen können, indem Sie neue Funktionen direkt in die Plesk Benutzeroberfläche integrieren und direkt über PHP-Bindings mit allen Programmierschnittstellen interagieren
  • Direkter XML-API-Zugriff gewährleistet die Anbindung von Plesk an jegliches externes System, wie z. B. externe Abrechungslösungen oder Software zur Domain-Registrierung

The top hosters worldwide use Plesk:

© 1999-2014 Parallels IP Holdings GmbH. Alle Rechte vorbeh.   Lizenzvereinbarung | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum