Unterstützung von Cloud-Diensten für Unternehmenslösungen in Parallels Desktop 11 für Mac Business Edition


Hier bei Parallels wissen wir, dass eines der größten Probleme, denen sich Unternehmen und ihre Mitarbeiter heutzutage stellen müssen, die „Qual der Wahl“ ist. Windows oder Mac? Android oder iOS?

Ganz im Ernst, wir wissen, wie die vielen Wahlmöglichkeiten die Produktivität der Mitarbeiter senken. Das ist nämlich einer der Gründe, warum wir Parallels Desktop für Mac Business Edition entwickelt haben – es geht darum, die Kluft zwischen Windows und Mac in Unternehmen aller Art zu überbrücken.

Eine der Entscheidungen, die Mitarbeiter treffen müssen, ist die, welchen Cloud-Dienst sie für Geschäftslösungen verwenden sollen – und angesichts der vielfältigen Optionen für Unternehmen jeder Größenordnung ist das kein Wunder.

Cloud-Dienste Parallels Desktop1

Zum Glück bieten wir Unterstützung – und zwar unabhängig von der getroffenen Entscheidung: Parallels Desktop 11 für Mac Business Edition unterstützt Cloud-Dienste für Geschäftslösungen, wie z. B. Box, Dropbox for Business und OneDrive. Mit dieser neuen Funktion braucht ihr euch keine Gedanken mehr über Kompatibilität zu machen – die virtuellen Maschinen eurer Mitarbeiter können problemlos auf den Business Cloud-Dienst ihrer Wahl zugreifen.

Möchtet ihr mehr über andere großartige Funktionen in der Business Edition erfahren? In unseren Blog-Beiträgen werden die vielfältigsten Aspekte von Parallels Desktop 11 behandelt. Ihr könnt euch aber auch an unser Vertriebsteam unter enterprise-eu@parallels.com wenden, wo ihr weitere Informationen erhaltet.

Parallels Desktop Business

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.