Parallels Desktop für Mac Geburtstagsaktion – 25 % Rabatt


Feier mit uns 13 Jahre Parallels Desktop® für Mac mit einem speziellen Angebot für Neu- und Upgrade-Nutzer. Kein Gutscheincode erforderlich! Klicke einfach auf den untenstehenden Link, um 25 % Rabatt zu erhalten:


Jetzt 25% Rabatt erhalten und Parallels Desktop für Mac kaufen!


Seit über einem Jahrzehnt ist Parallels Desktop der Marktführer, um Windows auf dem Mac laufen zu lassen. Wir von Parallels verdanken unseren Erfolg vor allem unseren Kunden. Seit dem Start von Parallels Desktop im Jahr 2006 haben wir jedes Jahr immer wieder die beste Software für Windows auf dem Mac auf den Market gebracht. Wir haben immer sehr eng mit den wichtigsten Technologieunternehmen wie Apple® und Microsoft zusammengearbeitet. So konnten wir jedes Jahr die besten Mac-Funktionen auf die Windows-Seite bringen und auch die innovativsten Windows-Features auf den Mac. Die beiden Systeme – Mac und Windows – sind durch Parallels Desktop vollkommen miteinander verbunden und wir könnten nicht stolzer auf das sein, was unsere Kunden damit schon erreichen konnten.


Seit 2006 haben wir mit Parallels Desktop viele tolle Meilensteine erreicht:

15. Juni 2006 – Parallels Desktop startet auf dem Mac-Markt und wird die erste Virtualisierungssoftware für den Mac. Mac-Nutzer können nun Windows und Mac OS X® gleichzeitig ausführen, ohne das System wie bei Boot Camp® neu starten zu müssen.

Parallels Rabatt
Abb. 1_Parallels Desktop für Mac – 1. Box

27. Februar 2007 – Parallels Desktop führt den Darstellungsmodus Coherence ein. Windows wird so komplett in den Mac integriert und verschwindet in den Hintergrund.

4. November 2009 – Parallels Desktop 5 startet mit voller Unterstützung für Windows 7 und OS X Snow Leopard. Apple Trackpad-Gesten und Tastaturaktionen (wie Drag and Drop und Kopieren und Einfügen) zwischen den beiden Systemen wurden hinzugefügt.

Parallels Rabatt
Abb. 2_Parallels Desktop für Mac 5

14. September 2010 – Die Mac OS X Spotlight-Suche kann dank Parallels Desktop ab diesem Zeitpunkt auch für Windows-Anwendungen genutzt werden.

Juni 2011 – Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition (jetzt Parallels Desktop für Mac Business Edition) kommt auf den Markt und bietet die Möglichkeit eines Volumenlizenzschlüssels. Außerdem wird ein Lizenzportal für IT-Administratoren eingeführt.

6. November 2011 – Tolle PR-Nachrichten: Die NASA ist mit Parallels Desktop auf ihren MacBook®-Computern zu sehen, mit denen der Curiosity Rover auf dem Mars landete!

Parallels Rabatt
Abb. 3_Die Nasa nutzt Parallels Desktop, um auf den Mars zu fliegen.

4. September 2012 – Parallels Desktop 8 startet mit voller Unterstützung für DirectX 10 und Bluetooth-Geräten in beiden Systemen.

28. August 2013 – Parallels Access® für iOS und Android wird eingeführt. Kunden können nun iPad®- und iPhone®-Geräte mit nativen Touch-Gesten verwenden, um jederzeit und aus der Ferne auf Anwendungen auf ihrem Mac und Windows-Computern zuzugreifen und diese auszuführen.

5. September 2013 – Parallels Desktop 9 integriert Cloud-Services wie Dropbox, iCloud und SkyDrive und verbessert die Leistung virtueller Maschinen um 40 %.

19. August 2015 – Parallels Desktop 11 und Parallels Desktop für Mac Pro Edition starten mit Unterstützung für OS X El Capitan und Windows 10. Das beste Feature dieses Jahres? Der persönliche Assistent von Windows 10, Cortana, wird auf den Mac gebracht.

Parallels Rabatt
Abb. 4_Parallels Desktop 11 für Mac Teams

1. Dezember 2016 – Parallels® Toolbox für Mac und PC – ein eigenständiges Produkt mit damals 20 eigenständigen Tools – kommt auf den Markt. Heute können unsere User schon über 30 Tools in Parallels Toolbox finden:



21. August 2018 – Die leistungsfähigste Version von Parallels Desktop kommt mit der Version 14 auf den Markt. Parallels Desktop bleibt der Marktführer im Bereich Desktop-Virtualisierung. Windows 10, Linux und andere gängige Betriebssysteme ohne Neustart können problemlos auf dem Mac ausgeführt werden. Parallels Toolbox, Parallels Access und 24/7-Support gibt es bei der Jahreslizenz kostenlos dazu.

Parallels Rabatt
Abb. 5_Parallels Desktop 14 für Mac Launch

Heute feiern wir Geburtstag – 13 Jahre Parallels Desktop!

Nicht vergessen! Zur Feier des Tages gibt es 25% Rabatt auf Parallels Desktop für Mac bis zum 27. Juni 2019 um 08:59 Uhr CET.

Jetzt 25% Rabatt erhalten und Parallels Desktop für Mac kaufen!

Parallels Rabatt
Abb. 6_ Die Kollegen aus dem Parallels Moskau Büro

Häufig gestellte Fragen:

F: Ich möchte von einer älteren Version upgraden. Kann ich ein Upgrade durchführen?
A:Ja, natürlich! Hier klicken, um upzugraden.

F: Bekomme ich auf mein Jahreslizenz (Abo) die 25% Rabatt für mehrere Jahre?
A: Die Aktionspreise gelten nur für das erste Jahr des Abos.

F: Was passiert, wenn ich bereits ein Abo für Parallels Desktop habe und diese Aktion nutzen möchte, um mein bestehendes Abonnement zu verlängern?
A: Leider bietet nur Parallels Desktop für Mac Business Edition eine Lizenzerweiterung.

F: Kann ich dieses Angebot auch an einen Freund oder ein Mitglied meiner Familie verschenken?
A: Dies ist nur für neue Lizenzen möglich. Einfach die Kaufbestätigung per E-Mail an den Empfänger schicken. Er/Sie sollte dann die Software herunterladen und den Produktschlüssel eingeben. Er/Sie registriert dann die Lizenz mit seinen eigenen Zugangsdaten.

F: Welche Versionen von Parallels Desktop sind in dieser Geburtstagsaktion enthalten?
A: Alle Versionen von Parallels Desktop für Mac, die direkt über parallels.com erworben wurden. Einzelhändler oder Drittanbieter sind von dieser Aktion ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.