Was ist neu in Parallels Toolbox 1.5 für Mac?


Heute haben wir Parallels Toolbox für Mac, Version 1.5, veröffentlicht. In diesem Blogbeitrag werde ich euch zeigen, was es mit dieser neuen Veröffentlichung auf sich hat.

Du erinnerst dich vielleicht daran, dass Toolbox 1.2 und 1.3 im Herbst 2016 auf den Markt gekommen sind. Wir haben in diesen Veröffentlichungen fünf neue Tools hinzugefügt: Starten, Volumes auswerfen, Foto aufnehmen, Video aufzeichnen und Kamera sperren. Anstatt jetzt in Version 1.5 neue Tools einzubauen, haben wir uns darauf konzentriert, die Platzierung der Tools flexibler zu gestalten und die Funktionalität existierender Tools zu erhöhen.

Flexible Tool-Platzierung

Wir haben dafür gesorgt, dass du jetzt sogar noch leichter auf deine meistverwendeten Tools zugreifen kannst. In Parallels Toolbox 1.5 kannst du jetzt Tools auf den Schreibtisch, auf das Dock, in einen neuen Favoriten-Bereich im Toolbox-Menü und in die Mac-Menüleiste ziehen. Abbildung 1 zeigt in einem kurzen Video die einzelnen Optionen. In jedem dieser Fälle fügst du einem individuellen Tool einen Alias hinzu. Das heißt, wenn du dieses bestimmte Tool zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr auf deinem Schreibtisch, im Dock oder in der Menüleiste benötigst, kannst du es einfach löschen – das Tool bleibt in der Toolbox-Bibliothek. Wir hoffen, dass du mit dieser zusätzlichen Flexibilität der Tool-Platzierung noch leichter auf ein Tool zugreifen kannst, wenn du es benötigst.

Jetzt Systemaudio aufnehmen

Die „Bildschirm aufnehmen“-Tools haben sich bei den Nutzern von Toolbox als sehr beliebt herausgestellt. Mit diesen Tools zeichnest du extrem einfach deinen Bildschirm und dein VoiceOver auf, um ein Lernvideo zu erstellen oder einen Bug zu dokumentieren. Alle Tools zur Aufnahme von Bildschirmvideos bieten jetzt die Möglichkeit, auch Systemaudio aufzunehmen, d. h. Audio, das durch den Mac oder eine Mac-Anwendung generiert wurde (Abbildung 2). Darüber hinaus kannst du jetzt auswählen, welche Quelle aufgenommen werden soll, wenn dein Mac über mehrere Kamera- oder Audioquellen verfügt.

Parallels Toolbox 1.5

Abb. 2 – Audio Quelle auswählen

 

Parallels Toolbox 1.5 ist ein kostenloses Upgrade für die Nutzer von Parallels Toolbox. Verwende einfach den Menüpunkt „Jetzt nach Aktualisierungen suchen“ im Toolbox-Menü (Abbildung 3).

Parallels Toolbox

Abb. 3 – Nach Toolbox Updates suchen

Fällt dir ein Tool ein, das du schon immer haben wolltest? Wenn ja, veröffentliche deinen Vorschlag in unserem Forum: Parallels Toolbox – Vorschläge für Funktionen.

Windows auf Mac

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.