Parallels und CorelDRAW gemeinsam auf der IFA 2019 in Berlin


Erstmal sind Parallels und CorelDRAW® auf der IFA 2019 mit einem gemeinsamen Stand (Stand 105 in Halle 16) vertreten. Neben den Highlights der aktuellen Produktlinien für Consumer wie beispielsweise Parallels Desktop®, Corel PaintShop Pro, Painter 2020 und natürlich CorelDRAW, werden auch die B2B-Lösungen präsentiert. Für Spaß und Spannung sorgt das digitale Glücksrad mit Gewinnen im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Seit über einem halben Jahr ist Parallels ein Mitglied der CorelDRAW-Familie. Und so präsentiert sich der Hersteller des besonders bei Mac-Anwender beliebten Parallels Desktop auf der IFA 2019 in Berlin vom 06. – 11. September an einem Gemeinschaftsstand mit Corel.

Im Mittelpunkt steht natürlich die gerade veröffentlichte Version von Parallels Desktop 15 für Mac.  Wie schon in vergangenen Versionen ging die Entwicklung eng mit Apple einher, um dem Anwender das bestmögliche Erlebnis aus der Windows- und Mac-Welt zu bieten.

Besucher am Stand werden unter den Ersten sein, die die neuesten Parallels Desktop-Funktionen live ausprobieren können, darunter: DirectX 11-Unterstützung, um CAD/CAM-Anwendungen wie Autodesk Revit 2020, Lumion und ArcGIS Pro 2.3 sowie Spiele wie Madden 19, Age of Empires Definitive Edition und Crysis 3 auf dem Mac auszuführen.

Zusätzlich werden die neuesten macOS® Catalina-Innovationen, zusätzliche Mac-Integrationspunkte, neue virtualisierte Hardware, Performance-Steigerungen und vieles mehr vorgestellt. Natürlich werden die Experten für alle weiteren Parallels-Produkte an unserem Stand sein und ausführlich über die Nutzung informieren: Parallels Toolbox, die Komplettlösung mit der alltägliche Aufgaben unter Mac und Windows mit nur einem Klick erledigen werden und die hochprofessionellen Business-Lösungen Parallels Remote Application Server und Parallels Mac Management für Microsoft SCCM. 

Corel wird sich mit PaintShop Pro 2020, Painter 2020 und natürlich CorelDRAW 2019 am Stand präsentieren und Lösungen für den Heimanwender und B2B-Kunden aufzeigen. Hier liegt der Fokus dann auch auf der CorelDRAW Technical Suite 2019, die speziell im Bereich der technischen Dokumentation zum Einsatz kommt. Für Fragen stehen Corel-Profis an den Messetagen sowohl für den Hobby-Anwender als auch Profi bereit.

Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, finden am Stand regelmäßig Aktionen mit dem Glücksrad (einarmiger Bandit) statt. Beide Unternehmen haben Preise im Gesamtwert von mehreren tausend Euro zusammengestellt. Und mit ein wenig Glück gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Der einarmige Bandit auf der IFA letztes Jahr – 2018.

Corel und Parallels freuen sich auf euren Besuch am Stand 105 in Halle 16.  

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.