Einstellungen und Status von Clients überprüfen | Macs mit SCCM managen


Admins benötigen die richtigen Tools und Informationen, um sicherstellen zu können, dass Clients im Unternehmen richtig konfiguriert sind und alle Policies eingehalten werden. Passen die Sicherheitseinstellungen? Ist die konfektionierte Software installiert? Funktioniert die Anbindung an den Management-Server? Für Stichproben oder gezielte Überprüfung neuer Geräte im Unternehmen sind diese Fragen wichtig als Healthcheck des Managements und Erfolgskontrolle der Geräteregistrierung.

In Parallels Mac Management für SCCM haben Admins die Möglichkeit, detaillierte Statusdaten zu jedem Client im Netzwerk zu erhalten. Beispielsweise prüfen, ob die erforderte Laufwerksverschlüsselung aktiv ist, welche Systemversion ein Client hat und vieles mehr.


Statusdaten in SCCM auslesen

Wo finden Admins diese SCCM-Statusdaten von Mac-Clients? In der Konsole von Parallels Mac Management, beziehungsweise SCCM, findet die IT alle Details zu allen Clients im Netzwerk. Hier muss man zur entsprechenden Gerätesammlung navigieren. Beispielsweise „alle Macs“. Hier sucht man den betreffenden Mac, den man inspizieren möchte. Ein Rechtsklick auf den Eintrag und ein Klick auf den Punkt „Ressource Explorer“ zeigt dann einige bekannten Details zu dem Client. Dies ist besonders relevant für den Status der FileVault-Verschlüsselung oder um den Wiederherstellungsschlüssel eines Clients zu finden. Dies ist aber noch nicht alles. Es gibt weitere Statusinfos zu Mac-Clients im Unternehmen.

Wenn die IT den Registrierungsstatus eines Macs und einige weitere Details sehen will, hilft der Menüpunkt Administration / Parallels Mac Management / Device Enrollment Program / Devices. Hier findet sich der „Enrollment Status“ des Gerätes, die Betriebsystemversion, die Seriennummer des Geräts und beispielsweise das Registrierungsdatum im MDM-System.

Wenn es nicht darum geht, gezielt Informationen zu einzelnen Geräten einzusehen, sondern einen Überblick zu erhalten, helfen die Reports, beispielsweise Inventar-Reports zum Hardwarebestand im Unternehmen.


Mehr erfahren:

Parallels Blog | How to create a report

Microsoft Docs | Überwachen von Clients

Prajwal Desai | Client Status in SCCM

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.