Wie man Internet Explorer in Windows auf Mac testet


Offen gesagt: Ich bin kein Webentwickler. Allerdings sehe ich mich als eine Art Front-End-Bastler, wenn dieser Ausdruck gestattet ist. Damit meine ich, dass ich doch einige kleinere WordPress-Sites aufgesetzt habe und über grundlegende bis mittlere Kenntnisse mit HTML, CSS und PHP verfüge.

Obwohl ich keine formelle Schulung für Webentwicklung genossen habe, erlaube ich mir nach den vielen Projekten, die ich eingerichtet habe, über ein Problem zu berichten, das Webentwickler überall plagt, nämlich wie das Design der Website in den verschiedensten Web-Browsern immer wieder anders aussieht. Dabei geht es insbesondere darum, eine Website so einzurichten, dass sie nicht nur in allen wichtigen Browsern gut aussieht, sondern auch in dem ewig heiklen Internet Explorer.

Hier schlägt unsere Stunde. Mit einer virtuellen Maschine unter Windows in Parallels Desktop kannst du den Internet Explorer auf dem Mac problemlos testen.

Windows auf Mac

Die Parallels-Website in drei verschiedenen Browsern: Google Chrome links oben, Safari rechts oben, Internet Explorer Mitte unten.

In dem oben gezeigten Screenshot habe ich die Parallels-Website in drei verschiedenen Browsern geprüft: Google Chrome, Safari und IE. Wenn du dir das genauer ansiehst, siehst du einige leichte Unterschiede bei den Schriftarten. Dies wurde in diesem Fall vom Parallels-Website-Team absichtlich so gemacht, zeigt aber dennoch, wie wichtig es ist, deine Website in mehreren Browsern zu prüfen, insbesondere Internet Explorer.

Außerdem bist du dabei nicht auf die letzte Version von Windows beschränkt. Du kannst das Aussehen deiner Website in Internet Explorer von Windows XP bis zu Microsoft Edge in Windows 10 begutachten. (Übrigens bist du nicht nur auf Windows beschränkt, aber das gehört zu einem anderen Beitrag.)

Wenn du Parallels Desktop für Testzwecke verwendest, empfehlen wir unbedingt die Pro Edition. Sie kostet weniger als dein Abonnement bei der Adobe Creative Cloud und ist die leistungsfähigste Wahl für Entwickler, Designer und andere Power-User. Du kannst sogar deine VM-Performance optimieren, wenn du das möchtest:

Am besten dabei ist, dass du den Internet Explorer mit unserer 14-Tage-Testversion gleich jetzt auf dem Mac testen kannst.

Testest du den Internet Explorer auf Mac? Hast du versucht, in einer Parallels Desktop VM zu testen? Dann berichte uns doch davon in einem Kommentar oder schreibe uns auf Facebook bzw. Twitter.

Du benötigst Windows auf Mac?

Mit Parallels Desktop kannst du Windows auf Mac und auch viele andere Betriebssysteme nutzen. Hier kannst du dir eine kostenlose Probeversion herunterladen. Viel Spaß damit!

Lesetipps

Hilfe, unsere Angestellten wollen Mac Rechner

Umwandlung von VirtualBox in Parallels Desktop

Kundenstory: Polizei nutzt Parallels Access auf Streife

Windows auf Mac

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.