Parallels Client

Zugriff auf Windows-Anwendungen, Desktops oder Daten auf beliebigen Geräten

Parallels Client ist eine leichtgewichtige Software, die es Endanwendern ermöglicht, mit Anwendungen und Desktops zu arbeiten, die mit Parallels® Remote Application Server (RAS) veröffentlicht wurden. Mit dem Parallels Client können Anwender sicher auf Remoteanwendungen und ‑Desktops von Windows, Linux, Mac®, iOS, Android, Google Chromebook, Raspberry Pi und jedem HTML5-Webbrowser zugreifen.

Der Parallels Client ist verfügbar auf ...

Einfache Bereitstellung

Registrieren Sie neue Benutzer für den Zugriff auf veröffentlichte Anwendungen und Desktops mit einem einzigen Klick auf den Autokonfigurationslink. Alle Parallels-Client-Einstellungen wie Drucken, Netzwerk und Zwischenablage können zentral auf Gruppenbasis mit den Parallels RAS-Client-Richtlinien konfiguriert werden.

Höchstleistung

Parallels Client ist eine native Anwendung, die Mitarbeitern unabhängig von der verwendeten Verbindung oder dem verwendeten Gerät ein nahtloses Erlebnis bietet. Verbessern Sie die Leistung von Anwendungen mit integriertem Parallels RAS-Lastausgleich. Parallels RAS enthält grafische RemoteFX-Erweiterungen, die ein hervorragendes Grafikerlebnis für Mitarbeiter bieten.

Nahtlose Benutzererfahrung

Parallels Client bietet ein lokales Erlebnis wie in einem normalen Arbeitsbereich auf jedem Gerät und sorgt für eine hohe Produktivität der Mitarbeiter, unabhängig davon, welches Gerät sie verwenden. Mitarbeiter können die nativen Touch-Gesten, die sie kennen, mit jeder Windows-Anwendung auf ihren mobilen Geräten nutzen – wischen, ziehen, tippen, klicken, zoomen.

Mobil – Parallels Client für iOS und Android

Nahtlose Navigation

Wählen Sie Text oder Grafiken mit einem Finger und ziehen Sie sie einfach per Ziehen und Ablegen für ein nahtloses interaktives Erlebnis. Erstellen Sie benutzerdefinierte Tastenkombinationen für häufig verwendete Vorgänge, um die Produktivität zu erhöhen. Kopieren Sie native Steuerelemente und fügen Sie sie zwischen Remoteanwendungen oder sogar zwischen Remoteanwendungen und lokalen Anwendungen auf Ihrem Gerät ein.
Weitere Infos

Sicher

Mitarbeiter können den Parallels-Client durch Hinzufügen einer Touch-ID® oder eines Passworts zum Öffnen der Anwendung sichern.

Mobiles Drucken

Über die Technologie des Umleitens von Druckvorgängen in Parallels Client können iOS- und Android-Geräte für lokale Druckanwendungen benutzt werden.

Vollbildanwendungen

Die Anwendungen werden so angepasst, dass sie auf den gesamten Bildschirm passen und detailliert dargestellt werden, sodass die Interaktion mit ihnen erleichtert wird. Wählen Sie entweder eine optimale Lesbarkeit mit größeren Texten und Bildern oder mehr Informationen mit kleineren Texten und mehr Details.

Wählen Sie Ihren Mausmodus

Der Parallels Client verfügt über drei verschiedene Mausmodi – Touch Mode, Dumbo Mouse und Pointer –, um die Anforderungen verschiedener Benutzer bei der Arbeit mit Smartphones und Tablets zu erfüllen. Darüber hinaus können iOS-Anwender ihre veröffentlichten Anwendungen und Desktops mit der Swiftpoint GT Mouse steuern und so ihre Produktivität unterwegs weiter steigern.

Webzugriff – Parallels HTML5 Client

Müheloses Arbeiten mit Windows-Anwendungen und Desktops von jedem HTML5-Webbrowser aus, sodass Sie ohne Installation sofort darauf zugreifen können. Richten Sie mit einem Klick in der Parallels RAS-Konsole einen sofortigen Webzugriff ein, sodass Mitarbeiter von überall aus produktiv arbeiten können.
Weitere Infos

Ziehen und ablegen

Der Parallels HTML5-Client ermöglicht es Benutzern, eine lokal auf dem Gerät gespeicherte Datei auf eine bestimmte Anwendung oder einen serverbasierten Desktop zu ziehen, wodurch die Benutzererfahrung weiter verbessert und die Lücke zwischen dem virtuellen und dem lokalen Arbeitsbereich verringert wird.

Parallels Client für Chrome OS

Parallels Client für Chrome OS™ erstellt einen dynamischen, webbasierten Arbeitsbereich, in dem Mitarbeiter ihre Windows-basierten, Google- und SaaS-Applikationen gleichzeitig ausführen können. Parallels Client ermöglicht Mitarbeitern mit Chrome OS den nahtlosen Zugriff auf alle Windows-Anwendungen, Desktops und Daten über jedes Netzwerk, während gleichzeitig die Sicherheit verbessert wird und die Kosten für die Verwaltung und Wartung von Endgeräten gesenkt werden.
Weitere Infos

Anpassung

Der Parallels Client für HTML5-Webbrowser und Windows-Geräte enthält Anpassungsfunktionen, die es Unternehmen ermöglichen, die Benutzeroberfläche mit ihrem Branding und Farbschema zu aktualisieren. Diese Funktion ist ideal für Managed Service Provider (MSPs) und unabhängige Softwareanbieter (ISVs) und ermöglicht es Unternehmen, ihren Kunden ein personalisiertes Look & Feel anzubieten. Verschiedene Themen können für einzelne Benutzer und Gruppen innerhalb des Active Directory konfiguriert werden, um verschiedene Abteilungen innerhalb einer Organisation abzubilden.
Weitere Infos

„Wir haben dank Parallels RAS etwa 90 % unserer Geräte durch Chromebooks und Chromeboxen ersetzt.“

Brandon Patton
Systemadministrator
Aspire Indiana

Thin Client

Parallels Client arbeitet nahtlos mit den wichtigsten Thin Clients zusammen, darunter IGEL Technology, HP, 10ZiG, Atrust, Centerm und VXL. Parallels Client wurde in Zusammenarbeit mit jedem Thin-Client-Hersteller entwickelt, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Es ermöglicht Benutzern ein lokales, Desktop-ähnliches Erlebnis mit sofortigem Zugriff auf veröffentlichte Anwendungen, Desktops und Daten.
Weitere Infos

Parallels RAS Client-Richtlinien

Die Parallels RAS-Client-Richtlinien ermöglichen die zentrale Konfiguration der Parallels Client-Einstellungen. Eine Client-Richtlinie ist ein Satz von Regeln, die vom Administrator definiert wurden und mit denen die dem Benutzer zur Verfügung stehenden Einstelloptionen verwaltet, kontrolliert und eingeschränkt werden.
Weitere Infos

Erzwingen von Client-Richtlinien

Mit Parallels RAS-Client-Richtlinien schützen Sie Unternehmensdaten, indem Sie Richtlinien für einen bestimmten Benutzer, eine Active Directory-Gruppe oder auch das Endgerät des Benutzers erzwingen. IT-Mitarbeiter können die Steuerungseinstellungen eines Benutzers im Parallels-Client vordefinieren und sperren, einschließlich Einstellungen für Verbindung, Druckenund Netzwerk, um nur einige zu nennen.

Verwalten des Windows-Clients

Das Parallels RAS Client Manager-Modul ermöglicht es Administratoren, Windows-Geräte mit Windows 7, 8, 8.1 und 10 in einen sicheren Kioskmodus zu konvertieren, ohne das Betriebssystem zu ersetzen. Administratoren können Funktionen wie Ausschalten, Neustart und Schatten zentral verwalten.
Weitere Infos

Kioskmodus

Damit werden die Möglichkeiten von Benutzern eingeschränkt, Systemeinstellungen zu ändern oder neue Anwendungen zu installieren. Benutzer können Anwendungen nur über den Parallels-Client öffnen, was dem Administrator ein höheres Maß an Kontrolle über angeschlossene Geräte bietet.

Shadowing eines Windows-Geräts

Durch das Shadowing eines Windows-Geräts können Sie den vollständigen Zugriff auf den Windows-Desktop auf dem Gerät erhalten, Anwendungen steuern, die lokal auf dem Gerät laufen und auch Remoteanwendungen nutzen, die von Parallels Remote Application Server veröffentlicht werden.

Häufig gestellte Fragen

Wie installiere ich Parallels Client?

Wie bekomme ich Hilfe bei der Installation oder Nutzung von Parallels Client?

Wenn Sie Unterstützung bei der Installation oder Nutzung von Parallels Client benötigen, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator oder Ihren IT-Helpdesk. Sie verfügen über die notwendigen Setup-Informationen, um Ihre Fragen zu klären.

Ich habe eine frühere Version von Parallels Client. Muss ich sie entfernen?

Nein, Sie müssen die ältere Version nicht entfernen. Die neueste Version von Parallels Client überschreibt automatisch die vorhandene Version und rationalisiert so den Upgrade-Prozess.