Bereitstellung virtueller Desktops und Anwendungen für VDI

Veröffentlichen von Kernanwendungen durch Bereitstellung virtueller Desktops und Anwendungen für VDI mit Parallels® RAS. Veröffentlichen von Windows-Anwendungen, Desktops, Ordnern und Daten für jeden Benutzer auf jedem Gerät.

Anwendungs- und Desktopbereitstellung

Kombinieren verschiedener Technologien

Parallels RAS ist kompatibel mit Windows Server 2008 – 2019 und gewährleistet den Zugriff auf Windows-Anwendungen – auch auf ältere – von überall aus. Erhöhen Sie die Agilität von IT-Infrastrukturen mit einer flexiblen Architektur, die Multi-Cloud-fähig ist. Parallels RAS unterstützt Remotedesktop-Sitzungshost (RDSH), virtuelle Desktopinfrastruktur (VDI) und kann mit Azure Virtual Desktop integriert werden. Parallels RAS unterstützt weiterhin alle wichtigen Hypervisoren einschließlich Microsoft Hyper-V, VMware ESXi, Nutanix Acropolis (AHV) und Scale Computing HC3.

Anwendungs- und Desktopbereitstellung

Optimierte VDI-Bereitstellung

Parallels RAS optimiert die VDI-Bereitstellung und die Wartung von IT-Infrastrukturen. Eine einheitliche und zentrale Verwaltungskonsole, automatisierte Image-Optimierung, Konfigurationsassistenten und eine anpassbare Reihe von Tools tragen zur Reduzierung der IT-Arbeitslast bei. Automatische Bereitstellung und Skalierung sind verfügbar. Standardmäßige IT-Infrastrukturen können je nach Benutzerbedarf und Datenverkehrsanforderungen skaliert werden. Parallels RAS stellt bei Bedarf automatisch VDI-Desktops mit angepassten Vorlagen bereit, was es Administratoren ermöglicht, Gast-VMs on-the-fly zu erstellen und bereitzustellen. Vorteilhaft für zahlreiche Branchen, einschließlich Bildung und virtuelles Lernen.

Anwendungs- und Desktopbereitstellung

Verbesserung der Remotedesktopdienste (RDS)

Parallels RAS verbessert die Bereitstellung und Verwaltung von RDS und ermöglicht Administratoren die schnelle, zentrale Veröffentlichung von Anwendungen und Desktops über die Parallels RAS-Konsole. Überwinden Sie die Einschränkungen von Microsoft RDS und stellen Sie Windows-Anwendungen und ‑Desktops auf jedem Gerät, einschließlich Mobil- und Webbrowsern, sicher und mit einer Benutzererfahrung wie auf einen lokalen Gerät zur Verfügung. Nutzen Sie virtuelle Desktops und Anwendungen unter allen Betriebssystemen mit Parallels Clients für Windows, macOS, Linux, iOS/iPadOS, Android, Chrome OS und HTML5-Browsern.

Integration von Azure Virtual Desktop

Azure Virtual Desktop Service ermöglicht den Zugriff auf Anwendungen und Desktops, die auf einer virtuellen Desktopinfrastruktur (VDI) und einem Remotedesktop-Sitzungshost (RDSH) gehostet werden, einschließlich Windows 10 Enterprise Multi-Session-Hosts.

Parallels RAS vereinfacht und erweitert die Fähigkeiten von Azure Virtual Desktop, indem alle Bereitstellungen einschließlich Hybrid- und Multi-Cloud von einer zentralen Konsole aus integriert und verwaltet werden. Außerdem ist es möglich, Altanwendungen zusammen mit neueren Azure Virtual Desktop-Workloads bereitzustellen. Mit den Fähigkeiten von Parallels RAS zur automatischen Skalierung können Organisationen Azure- und lokale Infrastrukturen je nach Bedarf nach oben oder unten skalieren.

Administratoren können Parallels RAS- und Azure Virtual Desktop-Umgebungen, -Benutzer, -Sitzungen und -Prozesse mit erweiterten Kennzahlen und umfassenden Verwaltungsfunktionen effizient verwalten.

Bereitstellung virtueller Desktops für VDI

Bereitstellung virtueller Desktops auf Microsoft Azure

Parallels RAS unterstützt vollständige Infrastructure as a Service (IaaS)-Bereitstellungen auf Microsoft Azure und Desktop as a Service (DaaS) über Azure Virtual Desktop. Im Hinblick auf VDI unterstützt Parallels RAS Microsoft Azure als Hypervisor. Auf diese Weise können Unternehmen VDI-Workloads bei Bedarf direkt in Microsoft Azure bereitstellen und skalieren, wodurch die Verteilung beschleunigt und die Verwaltung vereinfacht wird. Parallels RAS unterstützt hybride Bereitstellungen von Ressourcen vor Ort und in Azure. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Parallels RAS mit Microsoft Azure.

Bereitstellung virtueller Desktops für VDI

Bereitstellung virtueller Desktops auf Amazon Web Services (AWS)

Parallels RAS bietet Automatisierungsfunktionen in Kombination mit vorgefertigten Vorlagen für virtuelle Maschinen und Konfigurationsassistenten auf Amazon Elastic Compute Cloud (EC2), die Parallels RAS auf dem AWS-Marktplatz optimieren.

Die Parallels RAS-Testversion kann in der AWS Cloud in weniger als einer Stunde eingerichtet werden. Es ist möglich, die AWS-Umgebung in Parallels zu integrieren und Anwendungen und Desktops schnell auf verschiedenen Geräten bereitzustellen.

Parallels RAS auf AWS bietet weltweite Erweiterungsmöglichkeiten und liefert eine systemähnliche Erfahrung beim Zugriff auf Geschäftsanwendungen, Desktops und Daten auf jedem Gerät und mit jedem Betriebssystem. Außerdem bietet es On-Demand-Skalierbarkeit mit der unbegrenzten Flexibilität von AWS sowie eine optimierte Verwaltung.

Bereitstellung virtueller Desktops für VDI

Freigabe der lokalen RDSH- und VDI-Speicher

Parallels RAS unterstützt sowohl Optionen zur gemeinsamen als auch zur lokalen Speicherung von Vorlagenklonen. Zusätzlich zu den Klonbereitstellungen für gemeinsam genutzten Speicher ist es jetzt auch möglich, Vorlagenklone auf den lokalen Festplatten mehrerer unabhängiger Microsoft Hyper-V-Hosts bereitzustellen. Parallels RAS ermöglicht Organisationen, gemeinsam genutzte Dienste und lokalen Speicher für RD-Sitzungshosts sowie VDI zu nutzen, um Performance-Probleme beim Hochfahren zu minimieren.

Die lokale Speicherverteilung ist im Vergleich zu gemeinsam genutzten Speicherlösungen kosteneffektiv und reduziert die Komplexität der Cluster- und Hardware-Anforderungen, die üblicherweise mit gemeinsam genutzten Speicheroptionen verbunden sind.

Warum Anwendungs- und Desktopbereitstellung?
Für Dummies

In diesem Buch erfahren Sie, wie durch Lösungen wie beispielsweise Parallels Remote Application Server (RAS) die herkömmliche Anwendungsbereitstellung durch On-Demand-Anwendungsbereitstellung ersetzt wird und wie dies Ihrem Unternehmen hilft.

Buch herunterladen