Demnächst verfügbar in Parallels RAS 18.2

Parallels® RAS 18.2 optimiert weiterhin die Ressourcen und verbessert den Datenfluss der Benutzersitzung zusammen mit neuen administrativen Funktionen, die die Produktivität von IT-Teams erhöhen.

Demnächst verfügbar in Parallels RAS 18.2

Optimales Routing

Parallels RAS 18.2 optimiert den Datenfluss von Benutzersitzungen, was besonders in Unternehmen mit mehreren Rechenzentren an unterschiedlichen geografischen Standorten nützlich ist. IT-Administratoren können die bevorzugte Route beim Tunneling der Benutzersitzung zwischen dem End-Client und den veröffentlichten Ressourcen festlegen.

Durch den Einsatz von optimalem Routing sind Unternehmen in der Lage, Folgendes zu erreichen:

  • Verbesserte Benutzererfahrung für Mitarbeiter
  • Reduzierte Kosten
  • Mehr Raum für andere Services im internen Netzwerk

Der Datenverkehr der Benutzersitzung wird derzeit durch dasselbe Parallels Secure Client Gateway getunnelt, das die erste Verbindungsanfrage bearbeitet hat. Bei optimalem Routing kann jedoch ein anderes als das für die ursprüngliche Verbindungsanforderung verwendete Secure Client Gateway benutzt werden, das sich an einem anderen geografischen Standort befinden könnte, um den Datenverkehr der Benutzersitzung zu tunneln.

Darüber hinaus funktioniert optimales Routing unabhängig von den Komponenten der vorderen Zugriffsebene, die für die Verbindung und den Tunnel der Benutzersitzungen in Parallels RAS verwendet werden. Zu solchen Zugriffsebenen gehören Secure Client Gateways, virtuelle Server mit High Availability Load Balancing (HALB) oder sogar Load Balancer von Drittanbietern.

Mit Parallels RAS 18.2 können Administratoren das optimale Routing für jede Art von veröffentlichten Ressourcen wie Anwendungen, Desktop-Dateien und Ordner konfigurieren. Jede veröffentlichte Ressource in derselben Parallels RAS-Site kann für Benutzer verfügbar gemacht werden, unabhängig davon, wo sich die Ressource befindet. Dies geschieht auf transparente Weise, wobei die optimale Route für den Datenfluss der Benutzersitzung zum Benutzer verwendet wird.

Demnächst verfügbar in Parallels RAS 18.2

Weitere Funktionen von Parallels RAS 18.2

Parallels RAS 18.2 wird die Endbenutzer- und Administrationserfahrung mit den folgenden Funktionen weiter verbessern:

Parallels Clients:

Die Benutzer werden einen erweiterten Funktionsumfang erkennen.

Berichte:

Neue vordefinierte Berichte helfen Administratoren bei der Wartung von Parallels RAS-Umgebungen und Benutzersitzungen.

Verwaltungsportal:

Neue administrative Funktionen werden das webbasierte Management-Portal erweitern.